„Super-VW“ – Ausstellungseröffnung im Automuseum Wolfsburg

Super-VW eröffnung

Am Freitag Abend wurde die Sonderaustellung mit dem Titel „Super-VW“ im Volkswagen AutoMuseum in Wolfsburg vor geladenem Publikum eröffnet.

Super-VW eröffnung

In Kooperation mit AUTO BILD KLASSIK und 14 Volkswagen Clubs sucht das AutoMuseum den „SUPER-VW“. Vom 19. November 2011 bis zum 29. Februar 2012 können die Besucher der gleichnamigen Sonderausstellung aus den im AutoMuseum gezeigten Clubfahrzeugen ihren Favoriten wählen.
Ich hatte im Vorwege die Vorbereitung für die Passat-Kartei-Deutschland geleitet und eine Onlineabstimmung im PKD-Forum durchgeführt. Hier konnten alle Mitglieder den Favoriten aus den Reihen der Passat-Kartei wählen. Mit ziemlichen großen Vorsprung wurde der ´74er Passat Variant von Michael aus Ingolstadt zum Sieger gekürt.

Super-VW 8 Passat Variant Typ 33

Ein wirklich verdienter Sieger. Der Passat Variant wurde mir 2008, nach einem Bericht meines Passat GLS Automatic in der Auto Bild Klassik, angeboten. Ich habe mir den Vari daraufhin angesehen und Michael danach informiert. Er war sofort Feuer und Flamme und schlug dann nach zähen Verhandlungen auch zu. In diesem unrestauriertem Zustand, wohl ein Eintelstück. Mal sehen wie er sich im Rahmen der Veranstaltung schlägt.

Super-VW michael passat 33 Michael siehts gelassen, freuts ich aber natürlich, daß sein Schmuckstück nun den Winter über im VW Museum zu bestaunen ist. Er war für die Ausstellungseröffnung extra aus Ingolstadt angereist. Somit war die Eröffnung natürlich auch gleich ein willkommerner Anlaß mal wieder ein paar Worte zu schnacken. So oft im Jahr sieht man sich ja auch nicht. Immerhin trennen uns fast 700km. Das ist natürlich zuviel um sich mal eben auf ein Bierchen zu treffen. Bleiben also nur solche Gelegenheiten und die gilt es dann zu nutzen. Michaels Passat Variant geht übrigens mit der Startnummer 8 ins Rennen. Diese Nummer könnt Ihr schon mal im Hinterkopf behalten.

Michael und Frauke waren natürlich auch vor Ort, Detlev ist bei mir mitgefahren und so entwickelte sich eine lustige Runde.

Super-VW Imbiss

Natürlich waren wir nicht alleine. Insgesamt stellen sich ja 14 Fahrzeuge aus den unterschiedlichsen VW-Clubs der Abstimmung zum „Super-VW“

Super-VW eröffnung gesamt

Mit von der Partie ist übrigens auch das SantanaZentrum Braunschweig, mit seinen zwei Mitgliedern Klaus und Tilman.

Super-VW santana

Die beiden sind nach eigenen Ausagen gespannt, ob sie mehr als Ihre zwei eigenen Stimmen bekommen. Ich glaube da können sie aber ganz zuversichtlich sein. Irgendjemand, mit so merkwürdigen Geschmack, wird sich in den 3 Monaten bestimmt noch mal ins Museum verirren.

Zum Schluß noch mal eine übersicht aller teilnehmenden Fahrzeuge in chronologischer Reihenfolge: Eigenbau auf VW Käferbasis, VW Karmann Cabriolet, VW Karmann Ghia Cabriolet, VW 1600 L, VW 411 E, VW T2 a/b Feuerlöschfahrzeug, VW K70 L, VW Passat Variant, Rabbit, VW 1303 Cabriolet, VW „Der schwarz-weiße Scirocco“, VW Polo, VW Santana CX und VW Mexiko-Käfer.

Auf der Homepage des Automuseums werden die Fahrzeuge noch einmal einzeln vorgestellt.

Die AUTO BILD KLASSIK stellt diese automobilen Schmuckstücke in der Ausgabe 01/2012 (ab 2. Dezember am Kiosk erhältlich) ausführlich vor. Die Besucher der Ausstellung sowie die Leser des Magazins können über ihren „SUPER-VW“ abstimmen und den 1967er Glücks-Käfer der Autostadt GmbH gewinnen.

Den Abend ließen Michael, Detlev und ich dann noch bei einem Italiener in Wolfsburg gemütlich ausklingen. Der machte allerdings um halb zwölf seine Pforten zu und wir mußten den Saal räumen. War vielleicht aber auch genau der richtig Zeitpunkt. Wir mußten Michael ja noch zu seinen Nachtquartier bringen und ich hatte dann noch etwas über 1 1/2 Stunden Fahrt vor mir. Um 1:30 Uhr waren Detlev und ich dann wieder im Hamburg. Detlev überlegte noch, ob er sich bei mir auf´s Sofa packt, zog es dann aber doch vor noch dem Heimweg nach Bremerhaven in Angriff zu nehmen.

3 Comments

  1. Maik

    Schön, schön. Leider werde ich es zeitlich nicht schaffen die Ausstellung zu besuchen. Dann freue ich mich jetzt schon auf die Januar Ausgabe der AutoBild-Klassik. Könnte mir schon vorstellen wer meine Stimme bekommt….

    Reply
    1. OST (Post author)

      Das werden wohl die meisten so machen. Obwohl sich ein Besuch im Automuseum wirklich immer wieder lohnt.

      Reply
      1. Maik

        Glaube ich dir gerne. Versuche schon seit Jahren da endlich mal hinzukommen. Vielleicht schaffe ich es mal sogar in Verbindung mit einem PKD-Termin.

        Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close