Neues Kraftstoffpumpenrelais und Auspuff am Volvo geschweisst

Gestern Mittag kam mein bestelltes Kraftstoffpumenrelais für meinen Volvo 940. Ein defektes Relais soll laut Aussage einiger Volvo-Spezis eine häufige Ursache für das immer wieder plötzliche Ausgehen des Motors verantwortlich sein.

Kraftstoffpumpenrelais Volvo 940

Der Ausstausch war nicht weiter wild. Aschenbecher und das Ablagefach unterm Radio raus und der Zugang zur Elektrozentrale ist gegeben. Hier steckt das neue Relais bereits drin. Es ist das hohe, weiße Relais ziemlich in der Bildmitte.

Der Motor lief damit und auch die Motorkontrollleuchte ist nach dem Starten nicht wieder angegangen. Da der Fehler aber immer nur sehr sporadisch aufgetreten ist, will ich das jetzt erst einmal ein paar Tage beobachten. Letzte Woche ist mir der Motor zweimal ausgegangen. Am Montag Abend dann allerdings gleich viermal. Er springt dann nach kurzer Zeit zwar gleich wieder an, ein bisschen nervig war das allerdings dann schon. Meistens konnte ich ja noch auf einen halbwegs sicheren Platz ausrollen. Sei es nun der Standstreifen auf der Autobahn oder irgendeine Parkbucht. Allerdings ist er mir dann auch einmal ausgegangen als ich gerade beim McDrive am Schalter stand. Da mußten sich meine Hintermänner erst mal etwas in Geduld üben.

Neugierig wie ich bin, habe ich das alte Relais dann auch gleich mal aufgemacht. Beim dem Anblick war ich ganz schön enttäuscht. Ich hätte gedacht, da steckt ein wenig mehr drin.

Volvo 940 Kraftstoffpumpenrelais

Das sind nur zwei handelsübliche Relais, die sich lediglich in einem gemeinsamen Gehäuse befinden. Bis auf eine kleine Löschdiode, bei einem der beiden Relais, ist das nichts aufregendes drin versteckt. Optisch konnt ich keinen Fehler ausfindig machen. Auf der Platine ist alles sauber verlötet und auch die Flächen der Schaltkontakte sehen soweit normal aus.

Ich werde ja merken, ob der Motor jetzt anbleibt.

Dann war da ja noch der röhrende Auspuff. Ich habe zwar mittlerweile einen neuen Halbsatz hier liegen, aber mir kam da noch was anderes in den Sinn.

Auspuffhalbsatz Volvo 940

Der bleibt jetzt erstmal in seinem Karton. Ich hab mir gestern Mittag nach dem Relaistausch noch schnell was anderes organisiert.

Auspuff Volvo 940

Ein 60mm-Rohrstück. Das soll die Zeit bis zum Frühjahr überbrücken. Dann braucht der neue Auspuff nicht gleich den ersten Winter mitnehmen.

Da das Rohr ja komplett durch war, konnte ich den Ring einfach zu einer Seite übers Rohr stecken und dann anschließend vermitteln. Was jetzt folgte war Gebruzzel vom allerfeinsten.

Volvo 940 Auspuff

Man gut das die Schweißnähten an meinem Passat TS ein wenig eleganter geworden sind. Hautpsache ist dicht und hält.

Der Motor ist bis gestern Abend übrigens noch nicht wieder ausgegangen.

3 Kommentare

  1. Andreas

    Saubere Metzgersschweißung! 😉

    Übrigens rosten Auspuffanlagen auch bei anderen Herstellern gerne an den Verbindungsstellen durch, wobei dann der Schalldämpfer selbst noch sehr gut aussieht.

    Antworten
  2. Stan

    bei Hyundai hielt ein Auspuff locker mal 300000km oder 17 Jahre, wie das jetzt mit den neuen Modellen aussieht, bleibt abzuwarten 🙂

    was ist das für eine USB Kabel am Sicherungskasten?

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Wenn ich jetzt sage, das ist zum Programmieren fürs Zünd- und Einspritzkennfeld glaubt mir das sowieso keiner. 🙂
      Die USB-Buchse ist nur vom Radio. Brauche ich aber nicht, daher liegt sie da nur so in der Gegend rum.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close