Mir fällt gerade keine passende Überschrift ein…

Schrauben wollte ich gestern gar nicht. Nur ein paar Teile abliefern und dann ab nach Hause. Ich konnte die Finger dann aber doch nicht stillhalten. Der Reiz war einfach zu groß.
Wenn man schon mal da ist, findet sich doch bestimmt noch was für zwischendurch.

Passat-TS-Kleinteile

Ich hab mir mal die Kiste mit den ganzen Kleinteilen der Beifaherrtür geschnappt. Es wirkt sich jetzt echt positiv aus, daß ich die ganzen Sachen beim Zerlegen schön sortiert in einzelne Behältnisse wegsortiert habe.

Zuerst habe ich mir mal die noch fehlenden Schrauben für die Scharniere geschnappt. Bisher hingen die Türen nur jeweils an einer Schraube oben und unten.

Passat-Tuer

Nachdem die alle drin waren, konnte ich jetzt auch schon mal eine erste Einstellung der Tür vornehmen. Sitzt schon ganz gut. Wenn alle Teile wieder drin ist und die Türdichtung montiert ist gibt es dann die Endjustage.

Das war jetzt auch der Zeitpunkt eine bestimmt jahrelang vernächlässigte Wartungsarbeit durchzuführen. Nicht ohne Grund schließt der Scharnierbolzen nicht bündig ab und hat eine Längsnut.

tuerscharnier-oelen

Hier gehören regelmäßig ein paar Tropfen Öl hinein. Das beugt dem vorzeitigen Verschleiß der Scharniere entgegen.

Wenn Ihr jetzt wieder sagt, „Der hat sie doch nicht alle„, wartet mal ab, es kommt noch besser!

Denn jetzt kommt wieder eins von diesen enorm wichtigen Teilen, die für mich bei einem solchen Neuaufbau einfach erneuert werden müßen! Zum Glück waren sie beim Classic Parts Center noch verfügbar. Ganz klar, die Rede ist von den Verschlußkappen.

verschlusskappe

Wie würde das aussehen, wenn ich hier wieder die alten Kappen genommen hätte? Geht ja gar nicht!

Die Türfangbänder hatte ich ja neulich schon eingebaut. Zu weit aufschlagen konnten die Türen damit jetzt schon mal nicht mehr. Wohl aber würden sie ohne meine umgewickelten Putzlappen noch innen im Türausschnitt anschlagen. Um auch diese Putzlappen endlich mal loszuwerden muß das Türschloß rein.

tuerschloss-passat

Das bekam aber zuvor noch eine Abreibung mit WD40. So wollte ich das da nun auch nicht einfach wieder einbauen.

Sauber war es nun, aber jetzt stand ich vor der großen Frage womit wird es befestigt. Kreuzlitz oder Sechskant? Eher gelb oder eher weiß brünnierte Schrauben? Mit oder ohne Unterlegscheibe?

passat-schloss

Die Antwort fand ich dann bei einer gebrauchten Tür im Lager. Kreuzschlitz mit dünner Unterlegscheibe. Seitliche Schrauben weiß brünniert und die innere Schraube gelblich.

Zum Einbau des Türgriffs hat es dann allerdings nicht mehr gelangt. Den kann ich beim besten Willen nicht wieder einbauen.

tuergriff-passat

Viele kleine Pickel haben sich da in den 17 Jahren Scheunenaufenthalt breit gemacht. Da findet sich bestimmt noch ein besserer Griff.

Ich werde ja vielfach auf die angerosteten Achsteile und den Motor angesprochen. Ich hoffe Ihr kommt jetzt so langsam hinter mein System. Das ist sicher etwas eigenwillig und weicht von jeglicher Norm ab, hat aber für mich eine ganz klare Linie. ich finde die Arbeiten dieses Artikels machen die Richtung wieder etwas deutlicher. Irgendwann schreibe ich dazu vielleicht noch mal mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close