Türöffner XY … ungelöst

Noch bevor der Passat TS überhaupt in meinen Leben trat, bin ich bei ebay mal über ein Paar Armlehnen gestolpert. Einen richtigen Verwendungszweck hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht für die Teile. Aber es kann ja nicht Schaden wenn man sie einfach mal hat.

Armlehne-Audi-80

Die Armlehnen sind mit zwei Teilenummern markiert. Einmal eine 803 und einmal eine 825 am Anfang. Sie wurde demnach sowohl im Audi 100, als auch in besonderen Ausstattungen beim Audi 80 verbaut. Wo genau beim Audi 80 kann ich allerdings nicht sagen.

Aber damit sollten sie sich ja auch beim Passat montieren lassen. Bisher traute ich mich noch nicht dafür irgendwelche intakten Türverkleidung zu durchbohren. Für den vorderen Bügel ist nämlich ein weiteres Loch in der Türverkleidung nötig. Bevor sie jetzt noch länger in einer Kiste im Lager einstauben, habe ich beschloßen sie beim TS zu verbauen. Hier sind die Türverkleidung durch die Lautsprecherausschnitte sowieso schon unwiderbringlich verändert. Da schadet dann ein Loch mehr auch nicht mehr.

Also mal ran mit den Dingern. Zunächst war das auch kein Problem. Die beide Schrauben, mit den die Armlehne befestigt wird, sitzen genau an der gleichen Position.

Armauflage-passat-TS

Allerdings folgten darufhin einige fragende Falten auf meiner Stirn auf.

Passat-TS-innenraum

Mit dieser Armlehne lassen ich die orginalen Türöffner nicht mehr betätigen. Der Öffnungshebel ist eingklemmt. Die beiden Bauteile harmonieren also leider nicht zusammen.

Nächste Fragezeichen betrifft die obere Befestigung.

Passat-TS-Armlehne

Da ist irgendwie kein Loch in der Umgebung. Aber wie sieht die obere Befestigung überhaupt aus? Einfach eine Blechschraube durchs Blech oder sitzt da normalerwese auch noch ein Kunststoffspreizmutter in die die Schraube gedreht wird?

Die Recherche gestaltet sich zur Zeit noch etwas schwierig, da die Teile in den Teilelisten vom Passat nicht auftauchen. Ich habe zwar im Netz einem Teilekatalog vom Audi gefunden, wo diese Teile zwar eingezeichnet sind, aber leider keinerlei Teilenummern mehr hinterlegt sind.

Kurz vor Schluß fiel mir noch dieser Öffnungshebel mir passender Schale in die Hände.

hebel-Audi-80

Könnte passen, da er plan ist und nicht diese nach außen gewölbte Rundung aufweist. Ich konnte es leider nicht mehr ausprobieren. Allerdings stammt diese Hebelausführung eigentlich von den frühen Grundmodellen. Die hatten zum Türzuziehen nur diese Schlaufe und eben einen separaten Öffner.

Sollten diese Teile etwa später in den besser ausgestatteten Audi´s wieder zum Einsatz gekommen sein? Ich bin eher der Meinung, daß es da doch vielleicht eher die verchromten Hebel waren. Deren genaue Bauform von den kenne ich allerdings auch nicht.

Sachdienliche Hinweise nimmt eines unserer Aufnahmestudios entgegen. 😉

2 Comments

  1. MainzMichel

    Im ETKA bei A80, Bj. 77, HG 8, UG 67, Bildtafel 100-00 sieht man auf Pos. 14 diesen Griff. Leider, auch in den Historiendaten, ohne jegliche Bezeichnung. Auf alle Fälle solltest Du Dich im A80-Forum schlau machen.

    Adios
    Michael

    Reply
  2. Andreas

    Hallo Olaf,

    die Armlehnen wurden im Audi 100 C1 und im Audi 80 Zwischenmodell (Modell 77/78) verwendet. Und in der Tat werden die planen Türöffner benötigt (beim GLS verchromt).

    Ich müsste noch ein Paar solcher Armlehnen in Braun haben, mit verchromter Blende an der oberen Verschraubung, ebenso ein Paar verchromter Türöffner (also wenn Interesse besteht…)

    Bei der oberen Befestigung der Armlehnen sitzt wie du schon vermutest hast eine Kunststoffspreizmutter.

    Grüsse

    Andreas

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close