Batterie platt

Der Montagmorgen begann bei mir mit einer unliebsamen Überraschung. Die Batterie von meinem Volvo hatte nach nur gut einer Woche Standzeit den Dienst quttiert.

Batterie-platt

Die brauchte somit etwas Anschub um den Motor zum Laufen zu bringen.

So ganz taufrisch war sie aber erhlich gesagt schon länger nicht mehr. Ich habe den Volvo jetzt über sieben Jahre und die Batterie habe ich seitdem noch nicht angerührt. Probleme gab es aber öfters schon mal, einmal musste ich sogar den ADAC rufen. Zehn Minuten mit eingeschaltetem Radio und Gebläse irgendwo stehen war teilweise schon die Obergrenze.

Gestern flog sie jetzt raus. Bevor die kalte Jahreszeit kommt will ich auf der sicheren Seite sein.

Allerding war das mal wieder leichter gesagt als getan. Eine tolle Befestigung hat sich Volvo da ausgedacht.

Die Batterie sitzt hintern rechten Scheinwerfer. Das Halteblech wir mit einer langen Schraube gehalten. So lang, dass man sie oberhalb der Batterie drehen kann. Eigentlich…
Drehen konnte ich sie auch, aber es dauerte nicht lange da war sie abgerissen. Natürlich oberhalb der Befstigungsplatte. Ich hatte es schon befürchtet, als ich diese Konstruktion sah.

batterie-volvo-940

Wie jetzt diese abgerissenen Schraube lösen? Da war so gut wie kein Platz.

Diese Frage stellte ich dann auch in einer Volvo-Yountimergruppe auf Facebook. Eine mehr als Scherz gedachte Anwort brachte dann aber die Lösung: „Da kommt man von oben aber weder mit Bohrmaschine noch mit Akkuschrauber ran…es sei denn, man hat nen 30cm langen Bohrer.

30 Zentimeter langen Bohrer? Hab ich!

langer-bohrer

Zwar nur in 8mm, die Schraube hatte nur sechs, aber irgendwie habe ich es dann geschafft das Halteblech damit so zu maltretieren, dass ich es rausbekam.

Halteblech-batterie-volvo-940

Die besten Zeiten hatte das Ding sowieso hinter sich.

Genauso wie der Rest der Schraube. Das ist aber auch eine reichlich bescheuerte Befestigung. Die Schraube sitzt in einer Mulde, unter dem Blech ist eine Mutter verschweisst und ich möchte wetten, dass hier das Wasser drinsteht, welches durch die Ritzen um den Scheinwerfer eindringt.

batterieschraube-volvo-940

Da kümmere ich mich später drum. Hauptsache die alte Batterie ist draussen.

5 Kommentare

  1. MainzMichel

    Ich kann Dir eine 8mm-Stange aus Edelstahl mit M8-Gewinde am Ende hochschicken. Das war eine Batteriebefestigung vom Stadtbus, sollte auch für einen Volvo taugen. Unten anschweißen, oben die Mutter drauf, dann kann`s unten rosten.

    Adios
    Michael

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Danke für das Angebot, ich bau mir da aber irgendwas selber. Wie weiß ich noch nicht genau, aber da findet sich was.

      Antworten
  2. christian

    Man kann es auch übertreiben. Wozu gibt es Verlängerungen und Stabmagnete?
    Am Golf 2 ist es genauso blöd, da ist aber nur ne M8 x 20 Schraube verbaut.
    Alles saubermachen, neues Blechle und die Schraube gut gefettet, was soll da noch schiefgehen? Das geht auch beim nächsten Batteriewechsel 2025 noch wieder auf.

    Antworten
  3. Lars

    Hallo, ist zwar schon etwas her, aber wie hast Du das Problem mit der Batteriebefestigung gelöst?… Ich hatte das gleiche Problem, allerdings konnte ich das Halteblech etwas nach oben biegen und somit die Batterie entnehmen. Aber nun bekomme ich die Batterie nicht mehr fest arretiert. Um die Schraube habe ich mich noch nicht gekümmert – zu kalt, zu dunkel 😉

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Um die Schraube habe ich mich noch nicht gekümmert – zu kalt, zu dunkel 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close