Saisonbilanz 2015 – ´77er VW Passat GLS Automatic

Auch mein 77er VW Passat GLS stand seit dem Oktober 2014 in der Halle ohne dass ich einen Handschlag dran gemacht hätte. Und auch hier habe ich erst drei Tage vor der ersten Ausfahrt begonnen ihm startklar zu machen. Wie immer auf den letzten Drücker.

Allerdings waren es auch hier eher Lappalien. Auf die Piste hätte ich zur Not auch so gekonnt. Zunächst war da ein klitzekleines Teil welches ausgetauscht werden wollte.

zierleiste-passat-b1

Die Zierleiste am Fensterschacht der Fahrertür stand schon seit geraumer Zeit vorne etwas ab.

Hier haben also diese supertollen Kunststoffclipse das Zeitliche gesegnet. So mal eben zwischen Tür und Angel sind die leider nicht ausgetauscht. Den Spiegel eben zu demontieren ist dabei noch die leichteste Übung. Die lose Leiste dann jedoch komplett zu entfernen ohne noch weitere Klammern in Mitleidenschaft zu ziehen ist schon eine größere Herausforderung. Eine von den schwarzen Klammern hat es dann dabei auch noch zerlegt. Von denen habe ich zum Glück noch eine Handvoll Neuteile auf Lager. Bei den vorderen Clipsen, die kurzen in weiß, sieht das schon anders aus.

zierleistenclip-passat-b1

Entsprechend vorsichtig und per Föhn gut angewärmt kamen unters Ausstellfenster zwei neue Clips rein.

Ausstellfenster-Passat-b1

Sitzt!

Auf dem Weg nach Hause ging es noch eben durch die Waschanlage und in der Garage gab es dann noch ein Fresh-up im Innenraum. Der hatte es auch mal wieder nötig.

nach-der-innenreinigung

Ich zeige jetzt aber bewusst nur das Nachher-Bild. Wie es vorher ausgesehen hat könnt Ihr Euch ja denken.

An nächsten Morgen ging es dann bei Kaiserwetter zum Oldtimertreffen auf Gut Traventhal.

passat-traventhal

Das war am Pfingstsonntag. Es war also schon fast Ende Mai als der GLS zum ersten Mal so richtig raus durfte.

Mit einem kleinen Schlenker über Lübeck ging es am Abend dann wieder zurück nach Hamburg. Das Wetter war immer noch traumhaft und die Sonne verkroch sich nur ganz zögerlich in ihren wohlverdienten Feierabend. Und mich zog es deswegen noch mal runter von der A1. Einfach mal gucken ob sich nicht noch irgendwo ein schöner Fotopunkt auftut. Mehr zufällig war ich jetzt gerade in der Nähe von Büttenwarder und mir kam die Idee doch mal am Gasthof aus der N3-Kultserie vorbeizufahren.

buettenwarder

So entstand dann dieses Foto am Dorfkrug in Büttenwarder. Auch in der Serie heißt er übrigens nur umgangssprachlich „Dorfkrug“. Über die Mattscheiben flimmert wie in Natura der Schriftzug „Gasthof unter den Linden“. Von Adsche und Brakelmann war allerdings weit und breit nichts zu sehen. Wohl auch keine Wunder, der Dorfkrug hatte geschlossen. Also nix mit Lütt un Lütt.

Damit war der Ausflug dann auch schon beendet und es dauerte bis Anfang August bis mal wieder dieses typisch blecherne Anlassgeräusch des Automatikmotors zu hören gab. Ziemlich spontan habe ich ihm mir mal geschnappt um damit zum Nordheide Classics Stammtisch nach Maschen zu fahren.

stammtisch-nordheide-classics

Mehr als ein Runde um den Kirchturm wurde es also nicht.

Etwas weiter weg ging es dann am drauf folgenden Wochenende. Auf zum Oldtimertreffen nach Bleckede an der Elbe.

bleckede-oltimertreffen

Tja und was soll ich sagen. Das war es dann auch schon für dieses Jahr.

Wenig gefahren, wenig geschraubt. Also eine ziemlich magere Bilanz. Ich habe mal drei Euro für zwei Clips und einen 1/4 Liter Motoröl veranschlagt. Das war´s!

Die Übersicht der gefahrenen Strecken ist somit ebenfalls recht dürftig:

77 Track

Folgen noch die nüchternen Zahlen:

    Gesamtfahrleistung: 507 km
    Spritverbrauch: 71,97 Liter
    Durchschnittsverbrauch: 11,2 l/100km
    Spritkosten: 100,91 €
    Kosten für Ersatzteile, Zubehör und Reparaturen: 3,00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close