Bilstein raus, Bilstein rein

Es ist ja nicht so, dass ich bisher im TS mit irgendwelchen NoName-Dämpfern an der Hinterachse unterwegs war. Wie so oft geht es aber noch einen Tick besser. So mussten gestern die Bilstein B4, also ebenfalls schon Gasdruckdämpfer, den Bilstein B6 weichen.

stossdaempfer-hinterachse

Beim Passat ist das an der Hinterachse wirklich ein Kinderspiel. Dämpfer und Feder sind getrennt voneinander verbaut. Also Achse abfangen und obere Schraube raus.

Im Anschluss untere Schraube raus.

daempfer-passat-32

Schon kann der Stoßdämpfer nach unten herausgenommen werden. Wenn der Wagen aufgebockt ist, dauert das keine fünf Minuten.

Auf gleichen Weg findet dann der neue Stoßdämpfer den Weg in die obere Aufnahme.

bilstein-b6-ha

Hier mache ich dann allerdings auch gleich oben die Schraube wieder rein, damit der Dämpfer nicht wieder runterfällt.

Dafür braucht man noch nicht einmal die Räder abnehmen.

stossdaempfer-hinterachse

Mit einer Verlängerung kommt man ganz bequem an die Schrauben.

Zum Abschluss noch unten wieder die Schraube rein, Mutter drauf. Fertig.

bilstein-b6-passat-b1

Insgesamt keine zwanzig Minuten Arbeit die sich schon ganz schnell bezahlt machen sollten. Auf den 4 Kilometern nach Hause lässt sich zum veränderten Fahrverhalten zwar noch nicht soviel sagen, was ich aber endlich los bin, ist dieses nervige Klappern beim Überfahren kleiner Unebenheiten. Das hat mich ja schon von Anfang an begleitet und so Recht hatte ich keine Idee mehr. Jetzt bin ich mir ziemlich sicher, dass die Schläge von der unteren Dämpferaufnahme kamen. Bei den neuen Dämpfer ist jetzt unten richtig Luft zwischen Auge und Achse. Die alten Dämpfer hatten hier nur knapp 1 mm Spielraum. Soviel hat der Dämpfer wohl im unteren Gummilager gearbeitet und ist dann gegen die Achse geschlagen.

Eine Sorge weniger.

Was mir dann auf der Bühne immer wieder ins Auge gefallen ist, sind die ganzen Bereiche die die Waschanlage nun doch nicht so toll erreicht.

heckblech-passat-b1

Sei es nun der Bereich hinter der Stoßstange oder die unteren Kanten der Endspitzen.

Endspitze-passat-32

Alles so Stellen, wo die Bürsten nicht hinkommen.

Auch vorne am Frontblech sind noch deutlich die Spuren von hunderten Kilometern Regenfahrt zu sehen.

Dreck

Wenn das man nicht sogar noch Reste von der letzten Alpentour sind.

Ganz sicher von der Alpentour sind diese Teerreste.

Teer-radlauf

Das hilft keine Waschanlage, aber auch kein Schwamm bei der Handwäsche.

Hier müssen stärkere Waffen angewendet werden.

Zaino-1zett

Relativ starke Reinigungspaste von 1Zett und etwas Zaino für´s Finish.

Und wie es dann so ist, findet man hier einen Fleck, gleich daneben noch einen und einen halben Meter weiter sind schon wieder kleine Pickel. Nicht alles Teer, auch normaler Straßenschnutz. Ehe man sich versieht ist man einmal rum ums Auto und praktisch die komplette untere Partie ist eingeschmiert.

politur

Aber lieber so, als irgendeine Trailerqueen von Treffen zu Treffen zu kutschieren. Das war noch nie mein Ding. Ein Auto ist zum Fahren gebaut worden. Kleine Macken bleiben dabei nicht aus. Dafür habe ich Spaß bei der Fahrt. Das zählt für mich mehr als auf Treffen irgendwelche Spiegel unters Auto zu packen, damit die Leute sehen wie sauber das alles ist. Never. Dann lieber eine Schotterpiste langbügeln. Das macht Spaß!

So langt das doch auch , oder?

passat-ts

Wolfsburg, ich komme!

2 Comments

  1. Ingo

    Olaf, hast Du die untere Dämpferschraube in ausgefedertem Zustand angezogen? Dann ist es klar, warum die Dämpferaugen ausschlagen. Oder hast Du das nur nicht dokumentiert?
    LG
    Ingo

    Reply
    1. OST (Post author)

      Ausgeschlagen ist da nix. Das untere Auge der alten Dämpfers ist nur größer und hatte damit nur sehr wenig Spielraum zur Achse. Die kurzen Schläge hat dann die untere Buchse absorbiert und ist wohl dabei auf die Achse aufgeschlagen.

      Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close