Lenkergriff gekürzt und Windschutzscheibe poliert

Unschwer zu erahnen, dass ich das beides an unterschiedlichen Gefährten gemacht habe. Ich wollte eigentlich nur eben den Rallye-Passat aus der Werkstatt holen. Mit dem geht´s heute zur Niederelbe Classics nach Stade.

Ich war gut in der Zeit und ich habe beschlossen das Problem mit dem Zusammenspiel von Lenkergriff und Schaltbetätigung am Stricker jetzt endgültig aus der Welt zu schaffen.

lenkergriff-naht

Ich habe mich entschieden den rechten Griff jetzt zu kürzen. Dafür habe ich die Naht ein kleines Stück geöffnet.

Gut einen Zentimeter war der Griff zu lang.

ledergriff-anpassen

Genau diese Breite habe ich zunächst von dem Leder abgeschnitten.

Der Kunststoffunterbau kam zum Vorschein und auch der musste natürlich kürzer werden.

ledergriff-kuerzen

Das Kunststoffrohr konnte ich aber jetzt nicht einfach gerade abtrennen. Auf der Hälfte des Durchmessers ist es breiter als die Lederummantelung. Auf den Enden die auf beiden Seiten unter dem Leder hevorragen, sitzt später eine Aluklemme die den griff sicher auf dem Lenker hält.

Lenkerklemme

Und in diesem Bereich ist der Kunststoff etwas dünnwandiger.

Dieses dünnere Stück und ein paar Millimeter des Bereichs mit dem vollen Durchmesser fiel jetzt ebenfalls der kleinen Trennscheibe zum Opfer.

griff-kuerzer

Die Länge passt jetzt schon mal.

Nun wurde es fummeliger. Feinarbeit war gefragt.

durchmesser-verleinern

Das Stück was auf einer Hälfte unter dem Leder hervorragt musste ich im Durchmesser so anpassen, dass die Klemme drüber passt.

Ganz unsichtbar blieb de Eingriff dann allerdings nicht.

kurzer-ledergriff

Ein kleiner Spalt ist leider geblieben. So ganz sauber kam ich mit dem Schleifstein nicht ans Leder ran. Aber ich bin trotzdem zufrieden. Es funktioniert und wer es nicht weiß, dem fällt das eh nicht auf.

Nun noch kurz zum Rallye-Passat. Auf der Windschutzscheibe befand sich immer noch leichter Sprühnebel von winterlichen Felgen lackieren. Habe ich wohl mal wieder zu spät eine Plane übers Auto gepackt.

Das nervte, den irgendwie fehlte der klare Durchblick. Die Scheibe sah immer leicht milchig aus. Damit ist jetzt Schluss.

windschutzscheibe-polieren

Poliermaschine und Rotweiss Mattierungspaste machten die Scheibe wieder spiegelblank.

scheibe-poliert

Es ist immer wieder faszinierend wie glatt ein Scheibe sein kann.

Dann habe ich noch eben die Aufkleber von der Mäcki von den Türen gezogen. Die waren jetzt ja nur eine Woche drauf und gingen wirklich sehr leicht runter.

kleber-lack

Nur leider blieb mehr Kleber auf der Tür, als auf der Folie. Was man hier nur erahnt, sieht man deutlich nach dem ersten Versuche die Reste abzuwischen.

dreck-klebt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close