Nachrüstung der Sonderausstattung M 656 abgebrochen

Es hilft ja nix, auch am Karfreitag musste ich ran. Nur Lärm wollte ich wegen der angespannten Lage mit dem Nachbarn komplett vermeiden. So blieben Flex, Bohrmaschine und Co. gestern mal aus.

Das hatte aber auch was Gutes,. Meine Werkbank ist, zumindest bis zur Hälfte, freigeräumt. Den Platz brauchte ich nämlich für den Fahrersitz.

Passat-GT-sitz

Den habe ich mal kurzerhand ausgebaut um ihn höhenverstellbar zu machen.

Dazu hatte ich mir ja ein höhenverstellbares Sitzgestell besorgt.

sitzlehne-demontieren

Also zunächst weg mit der Lehne. Nachdem die Platikblende und ein kleine Klammer entfernt waren, konnte die Lehne einfach vom Unterteil demontiert werden.

Ich hatte eigentlich keine Bedenken, dass das neue Sitzgestell passt, stammt es doch aus zuverlässiger Quelle.

Sitzgetsell-passat-32b

Trotzdem wollte ich lieber noch mal die Breite der Führungen überprüfen. Die passte. Was erfreulicherweise auch passte, war die Position des Verstellhebels. Ich bin davon ausgegangen, dass dieser erst mit dem Facelift von links nach rechts gewandert ist. Zumindest bei mir war er aber schon von Haus aus auf der rechten Seite.
Man hätte den zwar mit einem kleinen Eingriff umbauen könne, aber so ist es mir natürlich viel lieber. Das Gurtschloss ist übrigens ebenfalls identisch. Auch das habe ich probiert, in dem ich den Gurt einmal kurz am Fahrzeug eingesteckt hatte.

Also runter mit dem Bezug.

sitzbezug-passat-32b

Vorne zwei von diesen Kunststoffstöpseln herausholen, seitlich zwei kleine Blechlaschen aufbiegen und hinten den Spanndraht links und rechts aushaken und diese Pappleiste aus der Schiene holen.

Sesam öffne dich.

32b-sitzpolster- tauschen

So weit, so gut. Aber ich bin ja Überraschungen gewohnt. Obwohl so eine große Überraschung ist das ja nun auch nicht, wenn der Schaumstoff an der Sitzwange durch ist. Gerade bei den Sportsitzen.

Sitzpolster-durchgescheuert.

Ich habe mich dazu durch gerungen, das Polster neu zu machen. Bevor der Sitzbezug noch drunter leidet und da das jetzt eh schon auseinander ist, schlucke ich diese Pille auch noch.
Damit muss er noch etwas auf M 656, Fahrersitz höhenverstellbar warten.

Und was jetzt tun mit dem angebrochene Tag? Das Armaturenbrett muss auch noch raus.

32b-risse-armaturenbrett

Auch das hatte ich mir ja die Tage schon besorgt und spätestens zum Schweißen und Lackieren des Windlaufs stört das. Von Windschutzscheibeneinbau mal ganz zu schweigen.

Angenehm überrascht war ich über das Vorhandensein des original Steckers für Autoradio.

Stecker-autoradio

Der ist von sämtliche Elektrobastelein verschon geblieben.

Das Brett war dann auch ziemlich zeitig ausgebaut. Es ist schon verwunderlich, dass man auch nach so vielen Jahre 32B-Pause immer noch weiß wo die ganzen Schrauben sitzen.

32b-armaturenbrett

Als ob sich das ins Hirn eingebrannt hat.

Ins Hirn eingebrannt hat sich auch das Aussehen der Tachowelle. Hier fehlt doch die Sicherung, die sie sicher am Tacho hält.

tachowelle-32b

Und nebenbei flogen noch wieder ein paar überflüssige Strippen raus. Ich glaube ich hab den Kupferwurm jetzt so langsam besiegt.

3 Comments

  1. Heiner

    Ich würde auch gleich den Stoff zwischen Fahrer und Beifahrerseite tauschen, dann hat man links eine unberührte Wange vom rechten Sitz zum ein und aussteigen, die wird dann noch ewig mitgehen.

    Reply
    1. OST

      Da hast Du Recht. Ich muss nur gucken, ob ich das zeitlich noch gebacken kriege.

      Reply
  2. Roman

    Bzgl. Gurtschloß und Sitzverstellung:
    Das Gurtschloß wurde zum Modelljahr 1984 (8/1983) geändert, der Hebel der Sitzverstellung im November 1983.

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close