Das kleine Loch

Zunächst kreiste gestern die Drahtbürste und gleich danach die Fächerschleifscheibe. Bestandsaufnahme im Beifahrerfußraum.

die-letzten-reste

Dabei stieß ich doch noch wieder auf Reste der Bitumenmatten, die jetzt wohl endlich Geschichte sind.

Nachdem das und der lose Rost entfernt waren, trat die Trennscheibe in Aktion.

schnitt-ins-blech

Gut zehn Zentimeter neues Blech sollte an dieser Stelle genügen.

Allerdings gestaltete sich das Heraustrennen zunächst etwas kniffelig.

trenne-bodenblech

Ich kam mit der Trennscheibe nicht weit genug an den Schweller heran. Hier griff ich dann zur Handarbeit und einem losen Sägeblatt.

saegeblatt-blech

Die wenigen Millimeter durch Bodenblech gingen sehr flott. Etwas länger dauerte es, das nach unten abgewinkelte Bodenblech auch noch entscheidend zu durchtrennen.

schwellerfalz

Das Bodenblech ist hier das Grundblech des Schwellerfalzes. Hier drauf werden dann Innen- und Außenschweller verschweißt.

Das Aufbohren der Schweißpunkte erschien mir hier zu aufwendig und ich habe das Blech mit einem Blechmeißel herausgekloppt.

schwellerkante-innen

Die übrig gebliebenen Blechfetzen wurden dann später noch eben ein Opfer der Flex.

Zwischen den einzelnen Blechlagen sieht es in diesem Bereich leider nicht mehr ganz so taufrisch aus. Das zeigt sich besonders deutlich beim Blick von unten. Im vorderen Bereich liegen hier bis zur vier Lagen Blech aufeinander: Außenschweller, Innenschweller, Bodenblech und A-Säule.

unterboden-32b

So richtig sichtbar wurde das alles erst jetzt, nachdem ich den Unterbodenschutz hier auch entfernen konnte. Da kam ich ja nicht ran solange der Wagen auf der Bühne stand und hier die Aufnahmeteller platziert waren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close