Fußraumdämmung fertig

Analog zur Fahrerseite ging es im Beifahrerfußraum weiter.

Zuerst die Vertiefungen auffüllen, dann zwei Stücke um auf Höhe des Längsträgers zu kommen und dann eine komplett deckende Lage.

Die so verklebten Einzelstücke habe ich dann wieder komplett herausgenommen, um das Propylatvlies zuzuschneiden.

Die Verklebung erfolgte dann wieder im Fußraum.

Damit war ich vorne durch.

Das Thema mit der Dämmung habe ich ja beim TS schon einmal ähnlich durchexerziert. Daher war ich auch vorgewarnt, was die Ausführung der hinteren Fußräume angeht.

Dort darf man mit der Dämmung nicht zu sehr an die Sitzschienen heran kommen. Die hinteren Stützen der Sitze lassen nicht viel Platz zwischen sich und dem Bodenblech.

In Teppich ist deshalb sogar ein Absatz eingearbeitet. Der ist von der Unterseite ganz gut auszumachen.

Daher gab es hier auch nur jeweils diese beiden Stücken als Unterbau und ungefähr drei Zentimeter Luft zu den Sitzschienen.

Ich hoffe, das ergibt später genug Freiraum für die Stützen.

Obendrauf kam dann noch wieder die feste Decklage.

Im Prinzip liegt die Dämmung damit.

Eine dünne Lage Vlies will ich allerdings eigentlich noch zusätzlich verlegen. Einmal komplett von Türdichtung bis Türdichtung und von der Auflagekante der Rücksitzbank bis hoch in die vorderen Fußräume.

Vorher muss ich aber erst mal den Teppich hinten provisorisch einlegen und das Sitzgestell in die Schienen stellen. Je nachdem, ob dann da noch Luft ist werde ich wohl entscheiden.

3 Comments

  1. Dirk Marks

    Sieht super aus. Die Materialien hätte ich beim Dasher schon gut verwenden können.
    Ich glaube übrigens, dass es bereits jetzt hinten eng wird was das Verschieben der Sitze anbelangt.
    Optisch sieht es so aus, als würde das untere Ende des Sitzgestells schon auf der Matte aufliegen.. Und der Teppich fehlt ja noch.

    Gruß,
    Dirk.

    Reply
  2. nordost

    Wohnlich – da möcht man ja glatt einziehen! 🙂

    Reply
  3. Jörn

    Moin!
    Das sieht ja alles ehr schön aus! Sowas habe ich auch gerade bei einem 32b von 1980 vor und schon alles dafür ausgebaut…

    Kannst Du vielleicht noch die Materialdicken der einzelnen Dämmlagen nennen?
    Und du hast scheinbar keine Schwerschicht (Alubutyl o.ä.) eingebaut. Oder ist die Schwerschciht auf den Dämmungen drauf?
    Viele Grüße und schönes Restwochenende!
    Jörn

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close