Strippenleger

Der Sonntag sollte den Startschuss zu so einigen notwendigen Änderungen, Ergänzungen und Anpassungen an der elektrischen Anlage bilden.

Zuvor aber noch eben eine klitzekleine Kleinigkeit, die mich schon länger wurmte.

schrauben-tuergriff-vw

Auch wenn man davon später nur die Hälfte der Schrauben überhaupt sehen kann, gehörte es ja irgendwie doch zusammen.

Ich habe noch mal eben sämtliche Befestigungsschrauben der Türgriffe ausgetauscht.

schraube-vw-tuergriff

Die verranzten Schrauben von vorher wollten irgendwie nicht so recht ins Bild passen.

Nun aber zur Elektrik. Da war mein erstes Opfer das Zündschloss.

zuendschloss-32b-passat

Das musste für die geplante Änderung einmal komplett von der Lenksäule verschwinden.

Nur so kommt man an die kleine Sicherungsschraube für den Zündanlassschalter und den wollte ich upgraden.

schraube-zuendschalter-vw

Bei VW gab es bis in die späten 1980er Jahre leider nie ein geschaltetes Plus fürs Autoradio. Das ist aber mitunter doch sehr nützlich und es lässt sich durch den Tausch des Zündschalters ganz einfach nachrüsten.

Hier ist der neue Schalter bereits montiert und der hat jetzt einen Kontakt mehr. Bei VW schimpft der sich S-Kontakt.

zuendschalter-s-kontakt

Hier liegt Bordspannung an, sobald der Schlüssel im Zündschloss steckt.

Jetzt fehlte nur noch eine Leitung vom Zündschloss zum Radio. Im Kompaktstecker am Zündschloss braucht dazu nur ein zusätzlicher Kabelschuh eingesteckt werden. Braun/rot ist die Kabelfarbe bei Fahrzeugen, die dies ab Werk so haben und daran habe ich mich dann auch gehalten.

kabelbaum-radio-32b-passat

Da ich schon mal dabei war, habe ich dann auch gleich noch ein blaues Kabel mit eingezogen. Das ist die Farbe für eine elektrische Antenne. Die werde ich zwar nicht verbauen, aber das Signal kann man ja auch für eine Endstufe oder einen DAB+-Antennensplitter nutzen. Man weiß ja nie…

Den neuen Zündschalter habe ich natürlich auch einmal durchgeschaltet um zu sehen ob alles funktioniert. Es funktionierte nicht alles!

Die meistdurchgebrannteste Glühlampe in VW´s der 70er und 80er war auch bei mir natürlich hinüber. Jetzt strahlt sie wieder.

gluehlampe-lichtschalter

Diese kleine 1,2 Watt-Glassockellampe hat es aber auch nicht leicht. Sie leuchtet durchgehend, sobald die Zündung eingeschaltet ist.

Aber zurück zum Radio, beziehungsweise zu dem, was da mal rauskommen soll. Die vorhandenen Lautsprecherkabel habe ja ich in hohem Bogen ins Jenseits befördert. Das mache ich dann doch lieber vernünftig.

Vorsichtshalber bin ich mal auch nicht so geizig beim Querschnitt der Kabel. Man weiß ja nie…

Da man nie weiß, habe ich mich auch dafür entschieden, die Strippen auf der Beifahrerseite entlang zu legen. Sollte da mal eine zusätzliche Endstufe Einzug halten, ist deren Einbauort eher auf der rechten Seite.

Kabel-hintere-Lautsprecher-32b

Den Abzweig zum hinteren linken Lautsprecher stelle ich später unter der Rücksitzbank her.

So blank wollte ich die Kabel da jetzt allerdings nicht unterm Teppich verschwinden lassen.

isolierschlauch-lautsprecherkabel

Sie verschwanden somit zunächst in einem Isolierschlauch.

Von hinten kommend, wurde es ab der A-Säule dann „dreigleisig“. Die Strippe aus der Tür kam noch dazu.

lautsprecherkabel-passat

So gebündelt und fixiert durch zwei Omega-Clips erreicht der Strang jetzt den Armaturenbrettträger.

passat-32b-kabelstrang

3 Comments

  1. GLI

    Ich weiß ja nicht, was Du für ein Radio planst einzubauen. Die VW-Radios, die den S-Kontakt nutzen, haben da nur einen Schalteingang, der wenige Milliampere zieht. Zubehör-Radios ziehen aber gewöhnlich den kompletten Betriebsstrom über den Zündungsanschluss. Das kann der S-Kontakt nicht ab und der ist auch seine eigene Sicherung.

    Reply
    1. OST

      Welches Radio da mal reinkommt, ist eines der bisher ungelösten Rätsel auf unserem Planeten. Es gibt da ja sooooo viele Möglichkeiten….

      Reply
  2. Christian

    Der Hinweis ist trotzdem richtig und wichtig.
    Verben kann man übrigens nicht steigern, furchtbare Unsitte die sich da ausbreitet. Ich krieg
    dabei immer Gehirnschmerzen, bitte lass das.
    Dass die Endstufe rechts sitzt, war für mich der Grund die Lautsprecherkabel mittig zu legen. Links ist am Golf die Dauerplusversorgung, weil die Batterie links ist.

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close