Schlagwort Archiv: Antriebswelle

Ausgebremst von Kunststoffbröseln und Kupferstaub

Das Getriebe hatte jetzt zwei Tage Zeit sich an die neue Umgebung zu gewöhnen, bevor es gestern in seine endgültige Postion gehievt werden sollte.

Vor dem letzten großen Schritt habe ich die Bühne noch mal abgelassen um die noch fehlenden Schrauben zwischen Motor und Getriebe einzudrehen.

Getriebeschrauben-passat-b1

Die sind von von oben eindeutig beqeumer zu erreichen. (mehr …)

Vier verliert

Mittlerweile ist es ja kein Geheimnis mehr, um welches etwas größere Projekt es sich bei meinen TS handelt. Die neuen Motorlager waren nur das Vorgeplänkel. Im Endeffekt geht es um einen Getriebetausch.
Gehalten hätte das jetzige Getriebe, trotz der singenden Geräusche im Schiebebetrieb, wohl noch ewig. Aber jetzt wo der Gebläsekasten nicht mehr im Auto ist, starte ich den Umbau von einem 4-Gang auf ein 5-Gang-Getriebe. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Viel fehlte jetzt auch gar nicht mehr um das alte Getriebe herausnehmen zu können. Den Hosenrohr- und Anlasserausbau hatte ich ja schon im Zuge des kleinen Motorblock-fresh-up´s einfließen lassen. Wirklich nötig wäre die Demontage dieser Teile dafür natürlich nicht gewesen. Das waren halt schon die ersten Vorboten der geplanten Aktion.

gelenkwellenschrauben-passat

Die Gelenkwellen mussten noch ab. (mehr …)

Nix geschafft

Das Programm für den Samstag war üppig. Zunächst den Passat TS vom Bühnenplatz runterholen und mit dem Passat GLS die Plätze tauschen. Dafür mußten aber erst noch die ein paar Teile beiseite, die ich erst mal vor einem Tor zwischengelagert hatte. Im Zuge der Rangierarbeiten, zwischendurch noch eben die Winterreifen beim Volvo 940 montieren. Danach mal die ersten Arbeiten im Innenraum vom TS in Angriff nehmen.
Schön gedacht, nur kam es alles ganz anders. Der Volvo rollt immer noch auf Sommerrädern, weder der TS noch der GLS haben sich auch nur einen Zentimeter vom Platz bewegt.

Der Grund dafür ist schnell erklärt: Kurz vorm Mittag, ich war gerade auf dem Weg in die Werkstatt, klingelte das Telefon. „Ich bin in Buxtehude und habe ein paar Teile für Dich mitgebracht. Hol die doch mal eben ab.

Kurze Zeit später war die Ladefläche vom meinem Volvo dann auch schon wieder gut gefüllt.

Blechteile-passat-b1

Das sind jetzt die ersten Teile, (mehr …)

Die Schaltung am Passat TS funktioniert wieder

Nach ein wenig Recherche hieß es gestern nur noch warten auf den Teilekurier.

Teileleiferdienst

Als ich beim meinem Teilehändler ankam, wurden meine Teile gerade ausgeladen. Gutes Timing.

Danach gings noch eben ein paar weitere Ersatzteile besorgen und dann ab in die Werkstatt.

Passat TS 1975 Schaltbetaetigung

Nach dem Zerlegen der Mimik hatt ich jetzt auch endgültige Gewißheit, daß ich etwas improvisieren muß. Denn die unteren beiden Buchsen waren auf die Schnelle nicht zu bekommen. Entfallen ohne Ersatz. Lieferbar waren nur noch die Buchsen vom Passat 32B.

Passat TS 1975 Buchsen Schaltung

Hier das Problem und auch gleich die Lösung dazu. Das originale Kupplungsstück hat an den beiden Zapfen einen kleineren Durchmesser und würde so zu viel Spiel in den noch lieferbaren Buchsen haben.
Also mußte ich auch das Kupplungstück vom 32B verwenden. Bis auf die Zapfendurchmesser ist er identisch.

Gut, daß ich die Schaltbetätigung nicht so eingebaut habe.

Passat TS 1975 Buchsen alt

Das hätte nicht lange gehalten. Die Konsistenz des Kunststoffs war vergleichbar mit einem Stück Käse.

Dir runden Buchsen einzusetzten war kein Kinderspiel. Das hat mich doch einiges an Zeit gekostet.

Passat TS 1975 Schaltbetaetigung inst

Ich hab die Dinger zum Schluß mit einem Fön etwas erwärmt. Dadurch wurde die Buchsen etwas elastischer.

Passat TS 1975 Schaltbetaetigung Buchsen

Noch etwas Fett an die Lagerstellen und dann hab ich die Einzelteile vormontiert. Die endgültige Montage mußte am Fahrzeug machen, da ich den oberen Schaltfinger an der Schaltstange vom Getriebe gelassen habe.

Vorher kam aber noch ein anderer Schritt. Wer das Bild vom Unterboden genau angeguckt hat, wird bemerkt haben, daß sich hier schon ganz schön Getriebeöl verteilt hat.

Und wenn man dann schon mal dabei ist…

Passat TS getriebeoel simmeringe

Das Getriebeöl ist schließlich auch schon 37 Jahre alt. dann noch die beiden Dichtringe von den Antriebswellenflanschen und den Dichtring der Schaltwelle.

Passat TS 1975 Dichtring Schaltwelle

Erst dachte ich da wäre überhaupt kein Dichtring für die Schaltwelle mehr vorhanden. Aber ganz hinten drin stecke doch noch einer. Eigentlich kenne ich die Dinger nur bündig abschließend.

Was soll ich sagen, ich hab den alten Ring jetzt einfach sitzen lassen und den neuen davor montiert.

Passat TS 1975 Dichtring Schaltwelle neu

Mal gucken ob das gutgeht. Das meiste Öl kam aber eh an den Flanschen raus.

Dichtring drin, jetzt konnte Schaltbetätigung zurück an ihren Platz.

Passat TS 1975 Schaltbetaetigung Montage

Erst die rechte Hälfte, mit der ebenfalls neu gebuchsten Schaltstange.

Passat TS 1975 Schaltbetaetigung montiert

Dann die andere Hälfte. Eigentlich sollte die Einstellung so stimmen. Den oberen Schaltfinger habe ich ja nicht angerührt.

Bevor ich das getestet habe gings aber noch eben den beiden Dichtringen am Differential an den Kragen.

Passat TS 1975 Antriebswelllenflansch

Man kann hier noch deutlich sehen, daß die es auch nötig hatten.

Passat TS 1975 Differenzial

Nach der Montage des neuen Dichtringes habe ich ganz vergessen ein Foto zu machen. Also gibts einfach eins wo der alte Ring ausgebaut ist.

Das war die linke Seite. Rechts war natürlich auch noch an der Reihe.

Passat TS 1975 Antriebswelllenflansch rechts

Hier wurde es aber ganz schön eng. Die Gelenkwelle ging wegen dem Hosenrohr nicht weiter nach oben. Mit Lenkung einschlagen und gleichzeitigem herausziehen des Flansches ging es dann ab auch hier ohne das Traggelenk lösen zu müssen.

Was noch fehlte war das neue Getriebeöl.

Passat TS 1975 Getriebeoel

Ist auch nicht gerade die schönste Arbeit mit diesen Rüsselflaschen. Wahrscheinlich auch der Grund warum VW sagt, daß es sich um eine Lebensdauerfüllung bei den Getrieben handelt.

Jetzt kam der große Moment. Funktioniert das auch alles?

Ja es funktioniert. Und wie. So eine knackige Schaltung hab ich lange nicht mehr gehabt.

Beweise gibts auch.

Ein Fahrversuch konnte ich leider noch nicht machen. Ich hab vergessen Sprit zu holen….

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close