Schlagwort Archiv: Lötkolben

Eigentor! Jetzt leuchtet das LED-Panel

Es konnte ja eigentlich auch nichts anderes sein. Einen Denkfehler beim Verbinden der einzelnen Streifen habe ich auf jeden Fall nicht gemacht.

Im Endeffekt war ich wohl doch etwas zu unvorsichtig beim Hantieren mit Lötkolben und Lötzinn.

Die Fehlersuche lief dann auch so ab, wie von Euch vorgeschlagen. Die einzelnen Verbindungen trennen und jeden Streifen separat testen.

LED-check

Schon bei der zweiten Bahn war ein Kurzschluß, die Dritte ging dann wieder. (mehr …)

Wo ist der Fehler?

Wer jetzt erwartet, daß ich mich schon mit der Öldruckkontrolle beschäftigt habe, den muss ich leider enttäuschen. Es geht heute um eine ganz andere Sache und die ist sozusagen die Fortsetzung zu meinen Beitrag „Modern art of light“.

Den LED-Streifen habe ich damals nur so reingehängt, weil es schnell gehen sollte. Mir schwebte noch etwas ganz anderes im Kopf herum.

LED-streifen

Mittlerweile hängt der natürlich nicht mehr unterm Dachhimmel vom TS, sondern liegt bei mir auf dem Schreibtisch. (mehr …)

Anpassung in der Audiosignaleinspeisung

Neulich beim ersten richtigen Probelauf ist es mir schon aufgefallen. Der Klinkenstecker, der ins Smartphone oder den MP3-Player kommt, hatte wohl einen Wackelkontakt. Kein Problem, da löte ich doch eben einen neuen Stecker an.

Es lief natürlich wieder mal etwas anders als gedacht. Zum einem Schuld daran ist der bis jetzt am Kabel verlötete Stecker.

Klinkenstecker-3-5

Verlötet? Ja, irgendwo ist er das mit Sicherheit. Nur kommt man nicht an die Lötpunkte. (mehr …)

Neues Auto? Natürlich nicht!

Nachdem ich mich die letzten Tage und Nächte fast nur am Rechner aufgehalten habe, habe ich mich gestern noch mal in die Garage verzogen. Wie Ihr sicher schon mitbekommen habt, stockt es mit dem weiteren Zusammenbau zur Zeit leider etwas.

Aber es hilft ja alles nichts, so kann mein TS ja nicht ewig in der Garage verweilen. Also geht es halt in kleinen Schritten weiter. Rückblickend betrachtet war es dann allerdings doch ein ganzer Schritt nach vorne. Ich habe mich mal daran gemacht die ganzen Verkleidung unterm Armaturenbrett wieder zu montieren und die Mittelkonsole abschließend zu befestigen.

Schrauben-suchen

Aber wo anfangen und vor allem, wofür sind diese ganzen Schrauben? (mehr …)

Modern art of light

Gestern lag ein relativ kleiner Briefumschlag bei mir im Briefkasten. Ich hätte ehrlich gesagt gedacht, daß die Sendung etwas größer ausfällt. Gefühlt hätte da auch gut eine CD-Hülle drin sein können. Genauso lag die Sendung in der Hand. Allerdings paßte der Warnhinweis nicht zu einer CD. „This Package contains moisture & electrostatic sensitive devices

Alles klar, dann ist da wohl doch schon mein neuestes Gimmick drin. Also ab zum TS und mal schnell an der Batterie mit Strom versorgt.

LED-strip

Ich habe mir mal ein 5m LED-Strip schicken lassen. Zu einer Disco gehören natürlich auch die passenden Lichteffekte. (mehr …)

Wenn der Tacho noch funktioniert, springe ich nackt in die Elbe

Bei solcher einer Aussage werden sich natürlich viele wünschen, daß er funktioniert. Obwohl, wahrscheinlich wünschen sich genauso viele, daß er nicht funktioniert und ihnen dieser Anblick damit erspart bleibt.

Wie dem auch sei. Ich bin wirklich gespannt.

Die Tachorepartur an meinen Volvo 940 von vor ein paar Wochen verlief ja eigentlich recht erfolgreich. Ein paar Kondensatoren hatte ich damals getauscht und die Grundfunktion damit wieder hergestellt. Geschwindigkeitsanzeige und km-Zähler funktionierten nach dem Totalausfall wieder. Allerdings mit zwei kleinen Einschränkungen. Bei der Geschwindigkeitsanzeige war bei 150 km/h Schluß und sporadisch fing die Tachonadel im Bereich von 0-40 km/h wild umherzuspringen. Dieses Phönomen trat wenn, so nach 10 Minuten Fahrt auf. Schien also irgendwie Temperaturabhängig zu sein.

Hätte man alles so lassen können, aber mich wurmte das trotzdem. Zumal ich damals einen Kondensator nicht mitgetauscht hatte. Das war ein bipolarer Elko und den hatte ich damals nicht auf die schnelle bekommen. Diesen Kondensator hatte ich mitterweile schon ein paar Wochen liegen.
Den Fehler mit der zuckenden Nadel konnte ich mir nur durch Rest des ausgelaufenen Elektrolyts der getauschten Kondensatoren erklären. Gerade da es temperaturabhängig war, vermute ich, daß da noch was zwischen den Benichen des einen IC´s herumgeistert und dann teilweise unkontrollierten Stromfluß zuläßt.

Tacho-volvo-940

Also noch mal wieder zerlegen. Kombiinstrument geöffnet und die Platine des Tachos heruntergenommen. (mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close