Der Ausbau stockt etwas

So viel ist in der letzten Woche nicht passiert. Das liegt ganz einfach daran, dass ich bereits den ersten Oldie in der Mache habe.

Stammlesern ist der marsrote Golf GTD ja sicher kein unbekannter. Im Spätherbst letzten Jahres war ich ja bei Matthias und habe an dem Wagen diverse Schweißarbeiten durchgeführt. Mittlerweile ist er lackiert und nun bekommt er das volle Programm: Hohlraumversiegelung, Unterbodenschutz und Fettband unter die Kotflügel.

Zwischendrin war aber immer mal etwas Zeit, damit ich mit meiner Elektrik in der Werkstatt weiterkomme.

Immerhin hängt jetzt schon mal eine Lampe im Lager. Leuchten tut sie allerdings noch nicht. Dafür muss ich erst noch weiter Leitungen von der Unterverteilung nach nebenan ziehen.

Dafür leuchtet die vierte Ufo-LED um so schneller.

Die nachbestellte und damit vierte Ufo-LED hing nicht mal zehn Minuten nachdem der Paketbote mir den Karton überreicht hatte.

Ende letzter Woche war ich dann etwas auf Einkaufstour. Ich brauche ja noch Büromobiliar und das soll schon in die Zeit unserer Autos passen.

Ich bin übrigens fündig geworden. Noch habe ich allerdings nicht alle Möbel hier, denn, man soll es kaum glauben, mein Volvo war zu klein für den ganzen Trödel.

Zwangsläufig musste ich dann jetzt mal zusehen, dass ich das Büro so weit fertig bekomme. Das war nämlich noch im Rohbau.

Von den ganzen fehlenden Leitungen für Lampen, Schalter und Steckdosen hatte ich ja im letzten Beitrag schon geschrieben. Die mussten jetzt als erstes mal rein.

Nach dem Leitungen kam dann der Bodenbelag rein.

Zwangsläufig muss ich mit den ganzen Kabel jetzt am Boden entlang und sie hinter eine Sockelleiste verstecken.

Da habe ich eine Ausführung gefunden, die dafür wie gemacht ist. Eine Leitung, oben eine Leitung unten und in der Mitte wäre hinter der Abdeckleiste noch Platz für alles was ich vergessen habe oder mir erst später in den Sinn kommt.

Sieht jetzt noch etwas kühl und nach Krankenhaus aus, aber ich verspreche Euch, das wird sich noch gewaltig ändern.

1 Comment

  1. Kuddl

    Wenn die Besitzer nichts dagegen haben, kannst Du zukünftig ja auch über interessante Kundenfahrzeuge schreiben. Fände ich gut, unabhängig von der Marke.

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close