Ein Monarch für die Wand

Ich befinde mich mit meiner Werkstatt ja in einem weitläufigen Gebäudeensemble, das ursprünglich alles mal dem ersten Ford-Händler in Hamburg gehörte. Diverse Spuren zeugen noch von diesen vergangen Tagen.

So zum Beispiel der riesige Ford-Schriftzug am ehemaligen Neuwagenlagerhaus.

Und dann gab es da noch so ein Teil, wo ich schon länger ein Auge drauf geworfen hatte.

Eine Front von einen Mercury Monarch, die noch in den ehemaligen Verkaufsräumen an der Wand hing. Das Foto ist schon über ein Jahr alt und lange war nicht klar, was damit passieren sollte. Mein Interesse daran hatte ich schon sehr zeitig bekundet.

Jetzt sind die Räumlichkeiten neu vermietet und das Teil wollte der neue Mieter nicht übernehmen. Damit hatte jetzt meine Stunde geschlagen und ich konnte mir die Front abholen.

Ein tolles Deko-Stück für die Werkstatt! Laut Recherche muss es von einen Fahrzeug aus Mitte der 70er Jahre stammen. Der Mercury Monarch war übrigens nahezu baugleich zu dem Amerikanischen Ford Granada aus diesem Zeitraum. Im wesentlichen unterscheiden sie sich nur durch Kühlergrill und Scheinwerfer.

Bei den Scheinwerfen bin ich auch gleich beim nächsten Punkt. Die sind auch bei diesem Teil eigentlich beleuchtet.

Verbaut ist ein Trafo der die 230V auf 12V runtertransferiert. Das alles muss ich mir noch mal in Ruhe angucken. Sieht alles sehr wild aus. Neben den beiden Sicherungen ist auch noch ein handelsübliches Relais verbaut, deren Einsatzzweck ich zur Zeit noch nicht nachvollziehen kann.

Ein bisschen was leuchtet auch schon.

Allerdings bin ich der Meinung, dass die beiden äußeren Leuchten eigentlich die Blinker sein müssten. Zumindest ist in den Hauptscheinwerfern eine Öffnung für eine Standlichtfassung vorgesehen. In den Scheinwerfern stecken übrigens normale Bilux-Lampen mit 40/45 W. Mal gucken ob ich da nicht auf eine stromsparendere Variante umbauen kann, die zudem noch weniger Hitze produziert.

Wenn das dann aller erledigt ist, muss ich mir nur noch einen schönen Platz für die Front ausgucken. So bodennah wie ursprünglich an die Wand geschraubt, will ich sie allerdings nicht montieren. Da nimmt sie mir dann doch zu viel Platz weg. So hoch will ich mit dem Teil aber auch nicht, da die Ansicht von unten natürlich nicht so schön ist. Vielleicht etwas geneigt… Mal gucken.

7 Comments

  1. Christian

    Moin,
    original müssten die Hauptscheinwerfer Seald Beam Einsätze sein und in den Blinker. Auch das Standlicht sitzen. Das wird bei dem Monarch im Zuge einer deutschen Zulassung geändert worden sein. Aber für das Deko-Stück wäre das ja egal, also bastel Dir das doch so, wie es Dir gefällt 😊

    Reply
  2. Adrian

    Sehr schönes Stück!
    Für die Reliant-Front, die bei mir in der Garage hängt, habe ich ein 12V-Halogen-Netzteil genommen. Das hat den Vorteil, dass man damit auch LEDs betreiben kann (habe ich bei mir in die Scheinwerfer eingesetzt) und dass sie spotbillig sind.
    Link zu meinem Umbau:
    https://motorblog.kochs-online.net/2020/01/13/ich-mache-front/

    Reply
    1. OST (Post author)

      Super, genau sowas hab ich gesucht. Wie heißt dieser LED-Typ?

      Reply
      1. Adrian

        Das sind 3W-LED von „Müller-Licht“ mit G4-Sockel.
        Hier habe ich die her (ist bei mir vor der Bürotür):
        https://www.globus-baumarkt.de/detail/index/sArticle/134337

        Reply
        1. Adrian

          Wenn du keine Quelle findest, schreib mir eine Mail. Dann packe ich dir ein „Ost-Paket“ (Witz in mehrfacher Hinsicht interniert).

          Reply
          1. OST (Post author)

            Hallo Adrian
            Danke, ich denke ich habe etwas gefunden und komme ohne Care-Paket aus. Trotzdem Danke für den Gedankenanstoß in Deinem Blog.

            Reply
  3. Adrian

    P.S.:
    Wenn die den FORD-Schriftzug entsorgen wollen und er bei dir nicht hin passt, sag Bescheid!

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close