Hängt und leuchtet

Nachdem ich die vier Leuchten wieder zum Strahlen gebracht hatte, musste die Front jetzt nur noch an die Wand. Da ich sie über Kopfhöhe aufhängen wollte, hielt ich es für sinnvoll, den Blick unter den Rock zu verwehren.

Dafür habe ich mir eine zweiteilige Abdeckung aus einer dünnen MDF-Platte zurechtgeschnitten und anschließend schwarz übergespürht.

Somit ist von unten alles dicht.

Zuvor hatte ich an der Rückwand noch zwei stabile Kreuzgehänge montiert. Somit kann ich nach der Wandmontage etwas mit der Neigung spielen.

Die ganze Front wiegt locker 60-70 kg. Also unmöglich die da per Muskelkraft hoch zu wuppen. Es musste schwereres Gerät ran.

Zwangsläufig musste ich mir damit auch einen Montageort suchen, der direkt unter einem Deckenträger liegt.

Mit vier ordentlichen Schrauben war die Hauptlast schon mal weg.

Als die drin waren musste der Flaschenzug nur noch das nach vorne Abkippen unterbinden.

Aber der Flaschenzug sollte natürlich auch verschwinden. An dessen Stelle gibt es jetzt zwei Ketten.

Die habe ich durch zwei Löcher einfach nach innen geführt und hier kann ich jetzt die Neigung durch zwei eingesetzte Schrauben variieren.

Die Ketten habe ich auch noch schwarz übergesprüht, da man sie sonst durch den Kühlergrill sofort sehen würde.

Damit hängt und leuchtet die Mercury Monarch Front jetzt.

Noch allerdings nur wenn ich den Stecker in ein Verlängerungskabel stecke. Es steht also noch die Verlegung einer festen Versorgungsleitung aus. Das sind dann die Feinheiten. Mir war jetzt erstmal wichtig, dass das Ding aus dem Weg ist.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close