Zu dick, zu kurz, zu lang

Bis auf die Bremsenteile habe ich jetzt alles zusammen. Aber ich habe die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Es ist gar nicht so einfach noch Anbauteile zu bekommen die verchromt sind. Die Massenware ist heute aus Alu oder Edelstahl.

Einen hübschen Vorbau konnte ich mehr oder weniger in neu noch günstig ergattern.

vorbau-chrom

Der Vorbau selber war wohl sogar neu. Es fehlte allerdings die passende Schraube. Die mitgelieferte war zu kurz.

Das war mir bekannt und wäre auch nicht das Problem gewesen. Was man hier auf dem Foto allerdings nicht erkennt: Der Klemmkeil ist zu dick!
Der Vorbau hat den üblichen Durchmesser von 22mm, der Keil jedoch 25mm. Der passt überhaupt nicht ins Gabelrohr.

Die kurze Schraube hätte ich verwenden können. Den Vorbau werde ich noch kürzen müssen.

vorbau-zu-lang

Ohne Klemmstück habe ich mir das aber vorerst erspart.

Einen neuen Lenker habe ich dann auch gleich besorgt. Ebenfalls verchromt. Allerdings glänzt der lange nicht so schön wie der Vorbau.

lenker-retro

Aber besser als Alu oder Edelstahl ist er allemal. Die Suche nach der geeigneten Einstellung erfolgt jetzt ohne Schraube. Der Vorbau sitzt auch so richtig fest. Ich hoffe ich kriege ihn wieder raus. Rein ging er nur mit dem Hammer.

Es folgte auch schon das nächste Problem. Ich hatte mir noch Lenkergriffe aus Leder besorgt. Trotz der Gripshift habe ich mich für zwei gleich lange Griffe entschieden. Dafür gibt es sonst einen langen Griff für links und einen kurzen für rechts. Leider kriege ich die Schaltbetätigung jetzt aber nicht weit genug auf den Lenker.

lenkergriff-leder

Gut ein Zentimeter steht der Lenkergriff jetzt am Ende über. So bekomme ich ihn weder vernünftig befestigt, noch hält die Endkappe.

Die Möglichkeiten jetzt sind vielfältig, haben aber alle einen Haken.

ledergriff

Lenkergriff kürzen – Ist blöd wegen der Naht und dem drunterliegen Kunstoffgehäuse.
Ring der Schaltbetätigung kürzen – Zur Zeit mein Favorit, ist aber auch nicht ohne und erschwert später den Schaltvorgang.

Mein eigentlicher Favorit wäre eine ganz andere Schaltbetätigung. Das Plastikteil ist irgendwie klobig und stört die Optik. Cool wäre ja so ein Chromhebel vom alten Rennrad. Problem ist die fehlende Rastung, ein wahrscheinlich nicht passender Weg des Schaltzuges und und der an der Spectro verbaut Stahldraht als Schaltzug.

Kommt Zeit, kommt Rat. Irgendein Blödsinn fällt mir schon ein.

Stricker-gepimpt

Die Optik an sich gefällt mir auf jeden Fall.

1 Kommentar

  1. Stan

    Bis auf zu kurz, sagt das meine Frau auch immer…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close