Es bleibt kompliziert

Der gestrige Tag war wieder gespickt von Probleme und Reinfällen.

Ich, als bekennender Internetshopper, habe mich gestern in die Hölle des Einzelhandels aufgemacht. Ich wollte nur eine neue Schraube und den Klemmkeil für den Lenkervorbau. Ein Kinderspiel hatte ich gedacht. In vier Fahrradgeschäften war ich. „Sowas gibt es ja schon seit zwanzig Jahren nicht mehr“ oder „Das gibt es nur zusammen mit einem Vorbau“ waren die Antworten.

Fast eine Stunde verplempert um schlussendlich lediglich einen gebrauchten Keil ergattern zu können. Und den gab´s bei bei einer kleinen Fahrradwerkstatt bei mir um die Ecke. Die war meine letzte Hoffnung nachdem ich in den vier Läden zuvor abgeblitzt war.

klemmkeil-vorbau

Ich Schraube hatte ich ja noch. Ich wollte eigentlich nur eine neue, da der Sechskant oben seine Chromschicht schon abgelegt hatte. Die 2 Euro, die die Dinger im Netz kosten hätte ich noch über gehabt.

OK, der Keil passte ins Gabelrohr, ich konnte jetzt also den Vorbau in der Länge anpassen.

vorbau-kuerzen

Um den Winkel vernünftig zu treffen habe ich das Rohr so eingespannt, dass ich die Flex genau waagerecht halten konnte.

Vorbau-klemmkeil

Hat ganz gut geklappt.

Also Lenker samt Vorbau wieder rein und ordentlich festziehen. Plötzlich machte es „knack“. Nanu? Schraube abgerissen? Nee, dann hätte ich sie ja raus ziehen können. Ich konnte sie danach auch wieder anziehen. OK, dann hat sich wohl nur der Keil gesetzt. Noch mal nachgezogen – „knack“. Schraube wieder lose. Was ist denn nun wieder los?

Alles wieder raus. Die Gewinde an Schraube und Klemmstück sahen gut aus. Hier ist nichts zu sehen. Allerdings saß das Klemmstück merkwürdig locker auf der Schraube. Irgendwo war da Spiel im Gewinde. Das aber über die gesamte Länge. Probehalber habe ich mir eine 8er Schraube gegriffen und mal eingedreht. Siehe da, Spiel verschwunden. Jetzt sag nicht, dass die Schraube kein M8 Gewinde hat.

m7-gewinde

Hat sie nicht. Ist auch nicht möglich bei nur knapp 7 mm Durchmesser. Da fällt mir echt nichts mehr zu ein. Autoschrauben ist weniger kompliziert.

Jetzt langte es mir. Flex wieder angeworfen, Gewinde von der Schraube abgetrennt und die gleiche Länge von einer M8-Schraube abgeschnitten.

safety-first

Bau ich mir eben meine eigene Schraube.

Jetzt konnte ich endlich den Lenker einsetzten und festziehen. Die Einkaufstour mit eingerechnet hat das jetzt auch nur zwei Stunden gedauert. Pralle Leistung!

Dafür sind heute aber meine Bremsenteile angekommen. Griffe, Bowdenzüge und die Bremse selber. Somit ist alles komplett. Dann kann es ja zum Endspurt gehen.

Bei Hebeln und Zügen will ich weiter blaue Akzente setzen.

shogun-bremshebel

Wobei das Blau vom Bowdenzug nicht wirklich zum Blau der Shogun-Hebel passt. So bleibt das definitiv nicht!

Nächster Reinfall dann bei der Bremse. Obwohl sie ausdrücklich für die Verwendung an Mountainbikes angepriesen wurde, war sie viel zu klein.

bremse-fahrrad

Unmöglich sie über einem ganz stinknormalen 28×1,75 Mantel zu bekommen. Die gehen definitv zurück, was nun aber leider erneute Wartezeit mit sich bringt. Es bleibt kompliziert.

Wenigstens die neue Sattelstütze passte einwandfrei.

sattelstuetze

Einen anderen Ledersattel habe ich mir auch schon besorgt. Der kriegt zur Zeit noch täglich seine Abreibung mit Schuhcreme um das Leder schön geschmeidig zu bekommen. Beim Sattel warten dann allerdings auch schon wieder Probleme. Der alte Sattelkolben passt nicht zum neuen Sattel…

5 Kommentare

  1. Veit

    Hi Olaf,

    das mit der Bremse ist normal, das wird auch bei der nächsten die du bestellst so sein. Due gehen immer nur über den Reifen wenn die Luft draußen ist. Dann kannst du ihn zusammendrücken.

    Schönen Gruß
    Veit

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Das kenne ich aber anders.

      Antworten
      1. Veit

        Bei Rädern wo der Mantel nicht oder kaum über die Felge steht ist das so, aber selbst bei meinem Rennrad ging das nicht ohne luft raus.
        Das ist ja sigar gut, denn je näher die Bremsbacken an der Felge Anliegen, desto kürzer ist der Hebelweg.

        Antworten
  2. Ralfi

    Könnte 1/4 Zoll = 0,64 cm sein

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Irgend so ein Blödsinn wird das wohl sein.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close