Hauptbremszylinder getauscht

Bedingt durch ein schlecht passendes neues Handbremsseil kann ich die Bremse hinten leider noch nicht komplettieren. Ich habe mir noch mal ein anderes Seil bestellt und das ist noch unterwegs.

Vielleicht ist das aber auch ganz gut so. So kann ich die hydraulische Bremse jetzt noch einmal testen bevor die Trommeln wieder raus kommen. Immerhin habe ich ja eine ganze Reihe Leitungen erneuert. Ob die wirklich dicht sind, konnte ich bisher nicht prüfen.

hauptbremsszylinder-passat-32b

Schuld daran ist der Hauptbremszylinder. Hoffe ich zumindest….

Zumindest liegt der Verdacht nahe. Druck konnte ich mit dem Pedal nicht mehr aufbauen. Zudem war im Vorratsbehälter nur noch ein Pfütze von Bremsflüssigkeit vorhanden. Die hatte ich zwar inzwischen mal aufgefüllt, weiter hat mich das aber auch nicht gebracht. Kein Druck am Pedal. Auch nach mehrmaligem Pumpen. Absolut nix.

Zumindest scheint er die Bremsflüssigkeit aber nicht in den Bremskraftverstärker entladen zu haben.

hauptbremszylinder-vw

Er scheint trocken und auch die nachfolgende Kontrolle mit einer alten Unterdruckleitung brachte kein anderes Ergebnis zu Tage.

kontrolle-bremsfluessigkeit

Die Leitung blieb nach dem Test absolut trocken. Nicht den Hauch von Flüssigkeit war am Ende der Leitung zu sehen.

Den neuen Hauptbremszylinder habe ich dann mit den Vordruckventilen und den beiden Druckschaltern aus dem alten Zylinder bestückt.

Hauptbremszylinder-passat-32b

Es war übrigens gar nicht so einfach den richtigen Zylinder zu bekommen. Das hat erst im dritten Anlauf geklappt. Der erste Zylinder hatte nur fünf, anstelle der benötigten und angegebnen sechs Anschlüsse. Der zweite Zylinder hatte zwar sechs Anschlüsse, die waren aber alle in M10x1 ausgeführt. Für die beiden Vordruckventile brauchte ich aber M12x1.

Komplett bestückt kam der Hauptbremszylinder dann an der Bremskraftverstärker. Leitungen und Stecker wieder ran und den Vorratsbehälter wieder rauf.

bremsfluessigkeit-behaelter

Der wehrte sich Anfangs auch ganz schön. Ich hoffe die beiden Nippel sitzen jetzt richtig in den Gummis.

Zur Kontrolle habe ich den Behälter jetzt mal bis zum Stehkragen aufgefüllt.

bremsfluessigkeit-passat-32b

Mal gucken wie es in ein paar Tagen aussieht und ob die Flüssigkeit drin bleibt.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close