Siegerehrung ADAC Classic Revival Pokal 2019

Für die zweite Siegerehrung der abgelaufenen Saison ging es am Samstag nach Einbeck. Diesmal war der vom ADAC bundesweit ausgeschriebene Classic Revival Pokal an der Reihe.

Austragungsort war der PS Speicher, den ich von meinem Hotelzimmer wunderbar im Blick hatte.

ps-speicher-einbeck

Nachdem die Sonne sich dann endgültig verzogen hatte ging es los.

Zur Einstimmung gab es die eine oder andere kleine Leckerei und, wenn man schon mal in Einbeck verweilt, auch gleich noch ein heimisches Getränk.

einbecker-pils

Wer jetzt denkt, da liegt doch ein Anlasser auf dem Tisch, der hat sich tatsächlich nicht verguckt. Das im Hintergrund ist tatsächlich ein Anlasser. Das waren halt die Dekostücke. Ist doch passend in einen thematisch gestalteten Gastronomiebereich.

Nach dem kleinen Begrüßungsgetränk ging es in zwei Gruppen zu einem geführten Rundgang durch die Ausstellung im PS Speicher.

Wir waren in der zweiten Gruppe und wurden während unserer Wartezeit vom Spaßkellner und Zauberer Peter Gunn mit kleinen Zaubereien unterhalten.

peter-gunn-zauberer

Ich gehe ja bis zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass er einen heimlichen Komplizen bei uns am Tisch hatte. 😉 Anders sind die verbogenen Löffel und magisch wandernde Spielkarten nicht zu erklären.

Im Anschluss ging es dann auf unseren kleinen Rundgang.

rundgang-ps-speicher

Die Führung und auch die spätere Moderation der Siegerehrung übernahm übrigens die Oldtimer-Koryphäe Johannes Hübner. Sicher habt Ihr auf dem einen oder anderen größeren Oldtimertreffen schon mal seinen fachkundigen Ausführungen gelauscht.

Es begann ein Zeitreise durch die Mobilität.

hildebrandt-und-wolfmueller

Von den Anfängen der ersten Motorräder aus dem Ende des 19. Jahrhunderts und dem weltweit einmaligen, bis heute fahrtüchtigen Patent-Motorwagen ist in seinem unrestaurierten Originalzustand.

BENZ-PATENT-MOTORWAGEN-

Übrigens seit April diesen Jahres hat das 125jährige Fahrzeug eine reguläre Straßenzulassung. Allerdings dürfen Fahrten nur bei Tageslicht erfolgen. Die Kerzen in dem Leuchten passten nicht so Recht ins Schema der StVZO.

Unser Rundgang wurde dann allerdings ziemlich abrupt beendet. Die Security hatte keine Gnade mit uns und bevor die Lichter in der Ausstellung ausgehen, mussten wir draussen sein. Irgendwie ist das mal wieder typisch deutsch. Scheint ja unheimlich schwer zu sein, das Licht mal zwanzig Minuten länger brennen zu lassen.

So blieben uns nur noch kurze Einblicke vom Treppenhaus aus.

Honda-CB-750-Four

Schade, denn die interessanten Jahrgänge kamen ja jetzt erst.

Wir hatten allerdings am Sonntag die Gelegenheit, die Ausstellung noch einmal auf eigene Faust zu besuchen.

Zurück in unserem Veranstaltungsraum ging es dann so langsam mit dem offiziellen Teil los. Zuvor jedoch noch eine kleine Ansprache von Dr. Mario Theissen, der seit ein paar Jahren als ehrenamtlicher Oldtimer-Referent beim ADAC tätig ist.

mario-theissen

Zur Siegerehrung eingeladen wurden die jeweils zwanzig Besten aus den Kategorien Motorrad, Automobile „Touristisch“ und Automobile „Tourensportlich“.

Ich schätze mal gut die Hälfte sind der Einladung gefolgt und nahmen ihre Preise persönlich in Empfang. Auffällig bei den Platzierung mal wieder die Dominanz des Nordens. Fünfzehn der zwanzig ersten Plätze gehen an Starter aus Schleswig-Holstein, Hamburg oder Niedersachsen.

siegerehrung-adac-classic-revival-pokal

Sieger in unserer Kategorie wurden Gerd-Uwe und Bernd, die immer mit dem violetten Einser-GTI in unserem Dunstkreis unterwegs sind.

sieger-2019

Die beiden haben es tatsächlich geschafft 600 von 600 möglichen Punkten einzufahren. Herzlichen Glückwunsch.

Knapp und spannend war es aber bis zu den letzen Läufen. Der Zweitplatzierte erreichte 598 Punkte und für den dritten Platz waren 592 Punkte nötig.

An diese Punktzahlen sind wir nicht herangekommen. In der Jahresendwertung erreichte Martina 560 Punkte und ich konnte zwei Punkte mehr einfahren. Der kleine Unterschied resultierte aus der Wertung der Münchhausen Classic, die ich ja zusammen mit Klaus gefahren bin.

plakette-7-platz

Dafür gab es dann die Plakette für den 7. Platz und noch ein Einbecker. Prost!

Nachdem alle Preise unters Volk gebracht waren ging es zum kulinarischen Abends weiter.

Bis gegen 22.00 Uhr blieben wir dann noch im PS Speicher, um danach noch in der Bar unseres Hotels den einen oder anderen Absacker zu nehmen.

Bleibt mir nur noch der Blick aus dem Hotelzimmer. Alles wie beim ersten Bild, nur in dunkel.

ps-speicher

Schön war´s und die Pläne für 2020 werden auch so langsam immer konkreter.

2 Comments

  1. Adrian

    Herzlichen Glückwunsch!

    Reply
    1. OST (Post author)

      Vielen herzlichen Dank.

      Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close