ADAC Hansa Sport Gala 2019 – Rückblick

Gestern ging es zur dritten Siegerehrung der abgelaufenen Saison nach Adendorf.

Best-Western-Premier-Castanea-Resort-Hotel

Im Grunde waren es sogar gleich zwei Siegerehrungen, die uns ins Best Western Premier Castanea Resort Hotel führten.

Zum einem erhielten wir natürlich unsere Preise des ADAC Hansa Oldtimer-Pokals. In dieser Serie werden nur Fahrer und Beifahrer mit Wohnsitz im Gebiet des ADAC Hansa gewertet.

Der ADAC Hansa hatte in diesem Jahr aber auch die Schirmherrschaft zur Wertung des NOAC inne. Beim NOAC werden alle Fahrer aus den Norddeutschen ADAC Regionalclubs Berlin-Brandenburg, Hansa, Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, Ostwestfalen-Lippe, Schleswig-Holstein und Weser-Ems gewertet und fuhren somit den Norddeutschen ADAC Oldtimer Cup 2019 aus.

adac-sport-gala-2019

Dementsprechende Ausmaße hatte die Veranstaltung dann auch. Grob geschätzt rund zweihundert Anwesende füllten den großen Saal. Davon war natürlich nur ein kleiner Teil aus der Oldtimesparte, aber nur aus der Oldtimecke kamen dann halt auch Leute von außerhalb des ADAC Hansa.

Hier war stilvoll eingedeckt und wir wurden auch ebenso stilvoll bewirtet.

adac-hansa-sportgala-2019

So gab es einen lockeren Wechsel zwischen Pokalverleihungen und den einzelnen Gängen des Menüs.

Für weitere Aufheiterung und so einige herzhafte Lacher sorgten dann noch zwei Bühnenprogramme von Comedienne Vera Deckers.

adac-hansa-siegerehrung

„Sind das Muskeln oder ist das nur Fett?“ Eine Frage, die man sich wohl nur unter Männern stellen kann. 😉

Nun aber zum wirklich wichtigen Teil des Nachmittags. Nachdem bestimmt siebzig Pokale unter den Anwesenden verteilt waren, kamen die Oldifahrer an die Reihe.

Somit kann ich jetzt zwei weitere Pokale in meine Sammlung aufnehmen.

noac-adac-hansa-pokal

Sowohl beim ADAC Hansa Oldtimer-Pokal, als auch beim Norddeutschen ADAC Oldtimer Cup belegte ich dritten Platz in der Jahresendwertung.

Mal gucken ob das nächstes Jahr auch noch klappt. Zumindest beim ADAC Hansa Oldtimer-Pokal könnte vordere Plätze wohl in Zukunft etwas schwieriger zu erringen sein.

Denn es kündigt sich ein großer Zusamennschluss an. Adi Schlaak, Vorstandsmitglied für Jugend und Sport im ADAC Hansa Sportausschuss kündigte dies in seiner Abschlussrede an.

Vorstandsmitglied-für-Jugend-und-Sport

Der ADAC Hansa und der ADAC Schleswig-Holstein wollen im nächsten Jahr verschmelzen und dann unter dem Namen ADAC Hanse gemeinsame Wege bestreiten.

Somit wird es wohl auch die letzte ADAC Hansa Sport Gala gewesen sein.

Bevor wir dann alle in die einsetzende Dunkelheit entlassen wurde, durfte das abschließende Gruppenfoto mit allen Siegern natürlich nicht fehlen.

gruppenfoto-adac

Von mir gibt es natürlich nur ein Making-of-Foto, da ich mich ja auch noch in die Menge einreihen musste. Es wurde eng auf dem Podest.

Für dieses Jahr war es das mit den Siegerehrungen jetzt. Zwei weiter finden erst in 2020 statt. Der Scuderia Veteranen Pokal und die Classic Car Challenge fehlen noch.

2 Comments

  1. Kai

    Na, auch dieses Event ist doch nach deinem Geschmack. Glückwunsch zu zwei dritten Plätzen! 🏆🏆👍

    Reply
    1. OST (Post author)

      Danke. Zweimal Dritter passt schon.

      Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close