Bestandsaufnahme

Letztendlich war der Ausritt am Heidbergring, der Grund mal von unten nach dem Rechten zu schauen.

scheifspuren-Radhaus

Nicht nur im Radhaus, sondern auch etwas weiter oben an der Stoßdämpferaufnahme, waren doch deutliche Kampfspuren ersichtlich. Da muss sich die Achse schon ganz schön verschoben haben.

Von unten war aber nichts davon zu sehen. Ein paar Reste Mutterboden an Achse und Tank. Das war es offensichtlich.

Die Achse ist offensichtlich gerade, am Panhardstab ist auch nichts zu sehen. Die Kolbenstange vom Stoßdämpfer ist auch noch gerade. Etwas undicht war der Dämpfer schon vorher.

Dämpfer und Federn sind aber auch immer noch eine Sache mit der ich nicht so richtig zufrieden bin. Wenn beim Fronttriebler das Heck kommt, ist das einfach nicht optimal.

stossdaempfer-passat-32

Ich hab den Dämpfer mal ausgebaut und mit Hausmitteln geprüft. So wirklich was feststellen konnte ich dabei aber nicht. Er fährt stramm und gleichmäßig ein und kommt sofort wieder selbstständig raus. Die Kolbenstange hat leichtes Spiel in der Führung, das kann aber vielleicht normal sein.

Wahrscheinlich werde ich jetzt einfach mal einen Satz Koni-Dämpfer verbauen. Einfach mal ausprobieren.

Und sonst so? Oh, ja da gibt es doch noch so ein paar Sachen zu tun. Die haben jetzt aber nichts mit dem Ausritt zu tun.

mittelschalldaempfer-passat-32

Der Mittelschalldämpfer ist komplett durch. Der bläst oben und unten gleichmäßig ab.

Nicht viel besser sieht das Endrohr aus.

endrohr-passat-32

Ich hätte nie gedacht, das so ein simples Rohr auch einfach mal mittendrin durchrostet. Wahrscheinlich ist das Material durch die Biegung hier von Haus aus schon geschwächt.

Die rechte Antriebswellenmanschette ist auch fällig.

manschette-antriebswelle

Noch ist der Fettaustritt minimal, aber noch habe ich Zeit das zu beseitigen.

Ein Blick auf die Kabel zum Anlasser brachte die nächste Baustelle zu Tage.

kabel-anlasser

Besonders die Leitung zur Klemme 50 ist stark oxidiert. Das erklärt auch das teilweise etwas zögerliche reagieren des Anlassers. Besonders bei niedrigen Temperaturen braucht der schon mal ein Gedenkzehntelsekunde.

Zu guter letzt wäre da noch ein leichter aber stetiger Ölverlust am Motor.

oelverlust-passat-32

Sieht aus wie die Ölwannendichtung. Mal gucken…

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close