Wann hat man schon mal so viel Zeit?

Die derzeitige Situation wird sicher noch einige Wochen fortbestehen. Ich nehme die aktuellen Beschränkungen durchaus ernst und vermeide jeden unnötigen Kontakt zu anderen Leuten. Dabei habe ich für mich entschieden, dass es aber keinen Unterschied macht, ob ich nun zu Hause auf dem Sofa sitze oder alleine in meiner Werkstatt schraube.

Ich finde, so ist es vollkommen OK und erfüllt den angedachten Zweck!

Ich hoffe Ihr findet für Euch auch einen Weg, der hilft die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

So ging es auch gestern in aller Ruhe in die Werkstatt. Einfach ein bisschen herumwursteln. Zeitdruck existiert ja zur Zeit in keinster Weise.

So macht man dann auch mal Sachen, die man sonst einfach mal links liegen lässt, weil sie jetzt nicht sooo wichtig sind.

ausgleichsbehaelter-passat-32

So habe ich mir mal den Ausgleichsbehälter geschnappt und ihn von innen von Schleim und Ablagerungen befreit.

Ein, in kleine Stücke zerschnittenes, Microfasertuch und etwas Wasser mit Reiniger brachten wieder Glanz in die Hütte.

ausgleichsbehaelter-passat-b1

So deutlich konnte ich den Füllstand des Kühlwasser schon lange nicht mehr von außen kontrollieren.

Im Anschluss gab es dann frisches Öl und den neuen Motorölfilter.

passat-motoroel-32

Jetzt konnte ich den Motor mal warmlaufen lasssen. Mit laufendem Motor habe ich dann unter dem Auto noch mal die gesamte Auspuffanlage nach undichten Stellen abgesucht.

Leider waren nicht nur diverse Rohrverbindungen am Abblasen. Ausgerechnet der gerade erste eingebaute Mittelschalldämpfer gehörte auch dazu.

riss-schalldaempfer

Kann sein, dass ich den Riss da erst selber reingezaubert habe, als ich versucht habe den Topf vom Vorschalldämpfer zu trennen. Da habe ich schon ganz schön an den Rohren herumgerissen und auch bemerkt, dass sich das Rohr im Topf verwunden hat. Wäre der Riss schon vorher da gewesen, wäre dort sicher Rußaustritt sichtbar gewesen sein.

Getreu dem Motto, wenn nicht jetzt wann dann, flog der Mittelschalldämpfer gleich wieder raus und wurde durch den nächsten ersetzt.

mittelschalldämpfer-passat-32-1

Auch wieder ein Gebrauchtteil. Diesmal aber sogar ein original VW-Topf. Das merkte man schon am Gewicht, aber auch am Klang. Dieser Schalldämpfer kommt seiner angedachten Aufgabe doch deutlich besser nach.

Nachdem mich neulich gleich zwei Leute auf die Auspuffdichtmasse hingewiesen haben, habe ich mir das Zeug mal besorgt und es kam auch gleich zu seinem ersten Einsatz.

firegum-holts

Ich hatte das Zeug schon mal versucht, war aber damals nicht so begeistert. Anfangs war damals noch alles dicht aber nach und nach bröselte das Zeug aus der Verbindung raus und nach ihm dann die Abgase.

Mal gucken ob es diesmal besser funktioniert.

verbindung-auspuff

Richtig dicht ist es gestern schon von Anfang an nicht gewesen. Vereinzelt pfiffen die Abgase trotzdem noch aus. Wobei ich ehrlich gesagt bei dieser Verbindung jetzt auch weiß, warum das hinten alles nicht so toll gepasst hat. Das habe ich aber auch erst auf dem Foto so richtig gesehen. Da war ich wohl etwas zu zaghaft beim ineinanderschieben der Rohrstücke. Vielleicht nehme ich das noch mal auseinander. Zeit habe ich ja.

Auf jeden Fall werde ich aber die nächsten Fahrten mal den Kühlwasserstand im Auge behalten.

kondenswasser

Nachdem neulich in der Ölwanne schon so merkwürdige Rückstände zu finden waren, kamen auch nach über zwanzig Minuten immer noch so weiße Wolken aus dem Endrohr.

2 Comments

  1. Markus

    Kopfdichtungen sind Verschleißteile,sagte mir mal ein Hamburger Jung.

    Reply
  2. Kai

    Immerhin gibt es (noch) kein Passat-Kontaktverbot 😅

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close