An die Heckklappe traue ich mich nicht ran

Gestern ging es mit den Folien an den Türen und Säulen weiter.

Die etwas zu lange Vorlage habe ich wieder mit einem Klebestreifen markiert und dann dort abgeschnitten.

Nach dieser Vorlage entstanden dann die Folien für die hinteren Türstreben.

Danach wurde auch klar wozu die beiden schmalen Streifen bei meinem Vorlagen dienen sollten. Durch den Türspalt schimmerte der rote Lack an der C-Säule.

Das war dann einer der leichtesten Übungen.

So passt das!

Danach bin ich eine Säule weiter nach vorne gerückt.

Zuerst die beiden Folien an den Türen und danach wieder ein Durchguckschutz direkt auf der B-Säule.

Der Vollständigkeit halber noch einmal die Gesamtansicht der linken Seite.

Jetzt fehlt nur noch die Heckklappe. Da habe ich mir schon viele Gedanken gemacht, wie ich das am Dümmsten anstelle.

Ich habe dafür keine Vorlagen. Die Umrandung des Heckfensters besteht aus vier einzelnen Folienstücken, die jeweils leicht überlappend aufgeklebt werden müssen. Dazu kommt noch, dass die Folie an den Seiten und oben nicht über den Rand der Heckklappe geklebt wird. Es soll ein ca. 2 mm umlaufender Rand verbleiben. Das war so und so will ich es auch wieder haben.

Und gerade wegen diesem umlaufenden Rand habe ich beschlossen, mir dafür professionelle Hilfe in die Werkstatt zu holen. Ich habe gestern schon mal das Problem geschildert, jetzt muss sich nur noch passender Termin finden. Leider sind die gerade bis zum Rand voll mit Arbeit, so dass sich das ein paar Tage ziehen kann.

5 Comments

  1. Kai

    Genau richtig. Immer schön spannend machen! 😉

    Reply
  2. Günter

    Hallo Olaf, das Problem mit dem Rand hatte ich auch bei meinem Anhänger, ist ja ein GL.
    Der Folierer (er wohnt bei mir in der Nachbarschaft) klebte an die Schneidekante auf das Blech einen Klebstreifen mit integrierten Schneidedraht. Dann wie bekannt die Folie drauf und anschließend zog er den Draht ab. das ergab die gewünschte Kante. Anschließend wurde natürlich der Klebstreifen auch entfernt.
    Gruß
    Günter
    Es schaut beim Zuschauen ganz einfach aus

    Reply
    1. OST (Post author)

      Das Klebeband mit Schneidedraht hatte ich auch schon in meine Überlegungen gezogen. Allerdings war ich mir nicht sicher, ob die Strukturfolie sich dafür wirklich eignet. Bin mal gespannt, wie die Profis das machen.

      Reply
  3. Hans-Günter Teichmann

    Die Damen sind sehr gut! Die schaffen das!
    Nochmal: tolles Auto!

    Reply
    1. OST (Post author)

      Davon gehe ich mal aus, dass die beiden Mädels den Dreh raus haben.

      Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close