Schlagwort Archiv: Doorboard

Links wie rechts

Das Spiel mit den zusätzlichen Holzplatten wird natürlich auch noch auf der Fahrerseite durchgezogen. Ich habe auf der rechten Seite meine Erfahrungen sammeln können, somit ging die Sache auf der linken Seite recht fix von der Hand.

Einzig die Zeit, die für die Trocknung des Holzleims nötig war, machte daraus einen Job über zwei Tage.

Lautsprecherring

Das Doorboard hatte ich bereits am Samstag eben schnell aus der Tür geholt und den zusätzlichen Multiplexring darauf montiert. Das konnte jetzt über Nacht schön durchtrocknen. (mehr …)

Geschlitzt, verklebt und eingeschlagen

Die Befestigungsteile für die Platten sind gestern wie erwartet eingetroffen. Vor deren Verwendung stand aber noch die Anbringung des Lautsprecherrings auf dem Programm.

Dazu habe ich das ganze Doorboard einmal aus der Tür geholt. Auf der Werkbank läßt es sich doch angenehmer arbeiten.

Montagering-Lautsprecher

Bevor ich das endgültig befestige wollte ich vorher ausprobieren ob ich es später mit dem Ring übberhaupt wieder reinbekomme. (mehr …)

Rechte Tür- und Seitenverkleidung sind wieder drin

Ich wollte nun endlich mal wissen wie sich die Verkleidungen denn nun im eingebauten Zustand so machen. Dafür gings am heiligen Sonntag denn doch noch mal für ein paar Stunden in die Werkstatt.

Letzter Akt vor der endgültigen Montage, war der Tausch der drei zerfeldderten Schaumstoffstücke auf der Rückseite der hinteren Seitenverkleidung.

Seitenverkleidung-Schaumstoff

Ich kann ja nicht jetzt auf der Zielgeraden von meinem Dämmungswahn abweichen. (mehr …)

Erste Töne aus der Concord

War mir noch gar nicht so bewußt, aber ein Werkstattrechner mit Internetanschluß ist irgendwie doch sehr hilfreich. Anders hätte dieser heutige Artikel nämlich gar nicht entstehen können. Um Euch für heute Nacht neuen Lesestoff zu liefern, ist das jetzt der erste Artikel direkt aus der Werkstatt. Gleich geht´s noch zum Volvo-Stammtisch nach Lüneburg und das kann spät werden…

Ein bisschen was gechafft habe ich natürlich auch. Lautsprecherkabelnachschub habe ich mir bereits am Donnerstag besorgt. So konnte ich auch die Verkabelung fü die linke Seite fertigstellen.

Kabelverlegung-Schweller

Natürlich nicht direkt neben dem originalen Kabelbaum. (mehr …)

Wenn ein Blatt Papier zwischen paßt, ist genug Platz

Sicher gibt es zur Zeit Dinge die vielleicht eher hätten erledigt werden sollen. Aber was soll´s. Ich bin ja zum Glück zeitlich gut im Rennen, so daß auch mal Zeit für die Gimmicks bleibt. Früher oder später müssen die ja auch erledigt werden.

In Nachherein war es dann auch gar nicht so schlecht, mal eben ein Doorboard und den Lautsprecher in der Beifahrertür zu platzieren. Mal eben, entpuppte sich nämlich mal wieder zu einem kleinen Hindernislauf. Es fing schon mit den Lautsprecherkabeln an.

Lautsprecherkabel

Es brauchte schon etwas Rostlöser als Schmiermittel und dem nötigen Nachdruck (mehr …)

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close