Schlagwort Archiv: Drostei Classic

Die Rallye-Saison 2015 – Rückblick

Auch einen Rückblick auf die vergangene Rallye-Saison gibt es in diesem Jahr mal wieder. Letztes Jahr habe ich es anscheinend total verpennt noch mal ein kleine Zusammenfassung zu veröffentlichen. Irgendwie merkwürdig, aber ich habe nichts finden können.

Aber dieses Jahr soll dieser kleine Rückblick nicht fehlen.

rallye-titel

Eines vorweg: In diesem Jahr hat uns mein 76er Passat ohne jegliche Murren begleitet. (mehr …)

10.ADAC Drostei-Classic 2015 – Rückblick

Die letzte Oldtimer-Rallye dieser Saison stand für Peter und mich am Wochenende im Kalender. Pünktlich um 8:00 Uhr stand ich bei Peter vor der Haustür um ihn einzusammeln. Diesmal war diese frühe Uhrzeit weniger für mich das Problem als für Peter. Er hatte extra seinen Urlaub für die Drostei etwas verkürzt, kam irgendwann in der Nacht nach Hause und war wohl erst kurz vor 4 Uhr im Bett.

Wir sind dann eben schnell rüber nach Pinneberg gedüst, wo in diesem Jahr erstmals der Start stattfand. Dort gab dann auch etwas Koffein für Peter. Ich habe mich da mehr über die Brötchen hergemacht. Frühstück bei mir zu Hause hat es natürlich nicht gegeben.

Irgendwie haben wir in diesem Jahr Glück mit dem Wetter. Ich glaube in diesem Jahr hat es bei allen Veranstaltungen mehr oder weniger geregnet. So auch am Samstag.

Drostei-classic-2015

Ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, wo ich die Startnummern aufkleben wollte, dann auch gleich besonders stark. Es half nichts, irgendwie mussten die Dinger vorm Start ja noch ran. (mehr …)

Saisonbilanz 2014 – ´76er VW Passat L

Für meinen Rallye-Passat begann der Start in die diesjährige Saison etwas abrupt. Plötzlich stand sie vor der Tür, die erste Oldtimer-Rallye der Saison. Warum sagt denn keiner Bescheid?

Nun gut, ich hatte zu dieser Zeit ja genug mit meinem TS um die Ohren. Da fehlte etwas Zeit sich einmal um den Gelben zu kümmern. Der Start kam dann somit ganz plötzlich und mit etwas Nachdruck.

schnellstart

Ein kurzer Blick nach dem Öl, eine Prise Bremsenreiniger direkt ins Herz und da brabbelten die 1272 ccm wieder. (mehr …)

Das Video zur 9. ADAC Drostei-Classic

Etwas längere Videos hatte ich ja schon des öfteren hochgeladen. Das das mitunter die ganze Nacht in Anspruch nimmt war mir schon bewußt. Beim Video von der Drostei-Classic habe ich mich aber irgendwie selbst überboten.

Kurz nach Beginn des Uploads wurden mir doch tatsächlich 1831 Mintuen Restzeit angezeigt.

upload

Das sind mal locker 30 1/2 Stunden! (mehr …)

9.ADAC Drostei-Classic 2014 – Rückblick

Bereits am Samstag waren Peter und ich wieder unterwegs auf Punktejagd für die Wertung im Classic-Cup-Nord. Es sollte ein ereinigreicher Tag werden.

Die Drostei-Classic gehört ganz klar zu meinen Lieblingsveranstaltungen. Das ganze Ambiente ist recht einfach gestrickt. Kein großes Schickie-Mickie drumherum, alles recht bodenständig gehalten, aber die Tour selber ist immer sehr schön zu fahren und hat es in sich. Dafür sitzt man dann auch geschlagene acht Stunden hinterm Lenkrad. Eine Stunde Mittag und kleinere betriebsbedingte Pausen mal ausgenommen.

Insgesamt galt es zwischen Start und Ziel gut 190 km zu bewältigen. Auch das ist schon eine Ansage.

Starterfeld

Leider ist das Starterfeld in diesem Jahr abermals etwas zusammengeschrumpft. (mehr …)

Die Rallye-Saison 2013 – Rückblick

Schon mitbekommen? Die ersten Lebkuchensterne sind wieder in den Supermarktregalen! Ein deutliches Zeichen, daß sich das Jahr dem Ende zuneigt. Zeit also auch so langsam mal die Geschehnisse dieser Saison zusammenzufassen. Das kann ich auf jeden Fall schon mal mit der Rallye-Saison machen. Die letzte Rallye fand mitte September in Rotenburg (Wümme) statt. Es folgt eigentlich nur noch die Siegerehrung für die Teilnehemer die im Classic-Cup-Nord gefahren sind. Die ist aber erst im Dezember und ob wir dazu wieder eine Einladung erhalten, ist mir zur Zeit noch nicht bekannt.

Eines sei schon mal vorweggenommen: Mein Rallye-Passat hat diesmal ohne das kleinste Wehwehchen durchgehalten!

Rallye-Passat-b1

Etwas Probleme hatten Peter und ich bei der Auswahl der Rallyes. (mehr …)

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close