Schlagwort Archiv: Fensterheber

Wenn ein Blatt Papier zwischen paßt, ist genug Platz

Sicher gibt es zur Zeit Dinge die vielleicht eher hätten erledigt werden sollen. Aber was soll´s. Ich bin ja zum Glück zeitlich gut im Rennen, so daß auch mal Zeit für die Gimmicks bleibt. Früher oder später müssen die ja auch erledigt werden.

In Nachherein war es dann auch gar nicht so schlecht, mal eben ein Doorboard und den Lautsprecher in der Beifahrertür zu platzieren. Mal eben, entpuppte sich nämlich mal wieder zu einem kleinen Hindernislauf. Es fing schon mit den Lautsprecherkabeln an.

Lautsprecherkabel

Es brauchte schon etwas Rostlöser als Schmiermittel und dem nötigen Nachdruck (mehr …)

Schluß mit Original – TS goes GLS

Mal eben die Türen vervollständigen, Zierleisten ran und dann die Scheiben rein. Mal eben, war gut. Mit Ach und Krach habe ich jetzt die Beifahrertür soweit. Ich bin dabei in einige Fettnäpchen getreten und auch die ganzen Reinigungarbeiten erforderten viel mehr Zeit als gedacht.

edelstahlleisten-Passat-b1

Die drei oberen Chromleisten für den Fensterrahmen, die in Wahrheit Edelstahlleisten sind, (mehr …)

Türfangbänder, Doorboard, Batterie, Kühlwasser und ein Rostfund

Schwer sich im Moment nur mit einer Sache zu beschäftigen. Mir schwirren noch zuviele ungelöste Fälle im Kopf rum. Multitasking ist gefragt.
Zum Glück sind die Türfangbänder vom Golf 3 gestern schon bei mir eingetroffen.

Passat TS Golf 3 Türfangband

Sie sind jetzt doch ein ganzes Stück länger als vermutet. Aber wunderschön gebogen.

Wie man sieht, sitzt auch das Doorboard jetzt an Ort und Stelle, samt montierten Fensterheber.

Passat TS Doorboard Fensterheber

Die kleine Änderung hatte also Erfolg.

Ich bin dann mal ganz weg von der Tür und hab mich noch mal dem Kühlwasser zugewandt. Um einmal durchzuspülen brauchte ich natürlich Strom und dem Motor zu starten.

Passat TS Batterie

Das Kabel für den Verstärker habe ich gleich mit angeschlossen, vorischtshalber aber die Sicherung wieder rausgenommen. Noch liegt das Kabel ja lose im Fußraum rum.

Nach kurzer Warmlaufphase habe ich mal den Kühlerdeckel abgenommen.

Passat TS Kühler

Der Zitronenduft zeigte also Wirkung. Allerdings wurde der Kühler unten nicht richtig warm. Sieht so aus als ob nicht der Temperaturschalter vom Lüfter defekt ist, sondern das das Thermostat einfach nur nicht öffnet. Damit kommt das heiße Wasser gar nicht am Schalter vorbei. Erstmal egal. Das Wasser sollte jetzt aber erst abkühlen bevor ich es wieder ablasse.

So hab ich mich weiter mit den Türfangbändern beschäftigt. Probehalber hab ich mal eins auf der Beifahrerseite eingebaut.

Passat TS Türfangband Golf 3

Bis auf die Länge passt es zum Glück. Ich hatte Befürchtung, daß sich das Band in der Führung nicht weit genug schrägstellen läßt. Es tritt ja in einem anderen Winkel in die Tür ein. Ging aber problemlos.

In dieser Stellung würde die Tür stehen, wenn sie am Anschlag vom originalen Fangband wäre. Muß also eine ganze Ecke ab.

Passat TS Türfangband Golf 3 zu lang

Die entsprechende Stelle hab ich markiert und das Türfangband dann wieder ausgebaut.

Die überschüßige Länge habe ich dann abgemessen und an der anderen Seite abgetrennt.

Passat TS Türfangband Golf 3 gekürzt

So bleiben der originale Anschlag und auch die beiden Erhöhungen für die Haltefunktion erhalten. Das Loch war dann auch schnell gebohrt.

Auf zur Anprobe. Funktioniert. Nur den Offenanschlag will ich noch etwas verfeinern.

Passat TS Türfangband Golf 3 Anschlag

Durch den veränderten Eintrittswinkel schlägt das Ende jetzt nur auf einer Seite an. Links werde ich noch ein kleines Stück anschweißen. Halten wird es vielleicht auch so, aber ich will da kein Risiko eingehen. Besser die Kraft gleichmäßig auf zwei Punkte verteilen.

Bei geschlossener Tür habe ich jetzt genau das was ich wollte.

Passat TS Türfangband Golf 3 geschlossen

Ordentlich Freiraum für das Doorboard und den Tiefmitteltöner. In Doorboard braucht jetzt nur ein schräger Schlitz von maximal 11mm Tiefe. Bei 19 mm Materialstärke bleibt also noch genügend Fleisch. Zumal der Schlitz nach ungefähr vier Zentimetern gegen Null auslaufen kann. Ist jetzt etwas blöd zu umschreiben. Ich werde das Endresultat aber natürlich zeigen.

In der Zwischenzeit war das Kühlwasser auch soweit runtergekühlt, daß ich keine Angst mehr haben mußte die Finger zu verbrühen.

Passat TS Kühlwasser ablassen

Die Prozudeur werde ich wohl noch einige Male machen müssen. Bis da wieder klares Wasser kommt dauert es sicher noch.

Zum Schluß des Tages habe ich mich dann noch mal über die Tür hergemacht. Mit dem ganzen Dreck und Wachs kann ich die ja kaum bei Lackierer abliefern.

Passat TS Türkante

Mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln hab ich mich ans Werk gemacht. Verdünnung, Heißluftfön, WD40 und Drahtbürste kamen zum Einsatz.

Als ich das Gröbste runter hatte kam doch tatsäclich noch ein Rostnest zum Vorschein.

Passat TS Türkante Rost

Aber ansonsten ist die Tür schier. Ganz fertig bin ich damit noch nicht. Sieht aber schon ganz gut aus.

Passat TS Türkante entrostet

Ich mag solche Arbeiten nicht. Stupide und so wenig kreativ. Gib mir lieber was zum tüfteln. 😉

Der Kühler schäumt über

Das Kühlwasser bedarf auch noch einer kleinen Kur. Als ich den Gebläsekasten mit dem Heizungskühler draußen hatte, kam mir richtig rostbraune Brühe entgegen. Der Heizungskühler war im ausgebauten Zustand leicht zu spülen. Schlauch auf einen der Anschlüsse und immer laufen lassen. Das habe ich solange wiederholt bis wirklich nur noch klares Wasser wieder rauskam.
Diese rostbraune Brühe befindet sich somit aber auch noch im Kühler und im Motor.

Passat TS Kühlwasser alt

Da der Lüfter auch nicht ging und es wahrscheilich am Schalter liegt, habe ich auf diesem Wege gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Raus mit dem Rotz.

Dann gab es spezielle Kühlflüssigkeit: Scheibenfrostschutz mit Zitronenduft.

Passat TS Scheibenfrostschutz Kühler

Eigentlich bevorzuge ich zur Kühlsystemreinigung entweder Spülmaschinen- und Corega-Tabs. Aber nichts davon findet sich im meinem Haushalt.

Mal gucken wie sich der Scheibenfrostschutz so schlägt.

Passat TS Kühlwasser Schaum

Schäumen tut das Zeug auf jeden Fall auch ganz gut. Einige Male werde ich das Wasser noch wieder ablassen und eine frische Mischung auffüllen. Ich hoffe ich kriege das Kühlsystem wieder schön sauber.

Natürlich hatte ich auch das Doorboard am Mann. So ganz paßt es immer noch nicht. Es klemmt noch an diversen Stellen.

Passat TS Doorboard anpassen

Zum Beispiel hier links im Bild. Meine Ausklinkung hätte einen Millimeter weiter nach rechts gehen müssen.

Aber auch am Fensterheber gab es noch ein Problem. Der Ausschnitt für das Zahnsegment paßt, aber der Grundrahmen selber stört auch noch.

Passat TS Fensterheber

Hier braucht es auch noch etwas Materialabtrag an der MDF-Platte.

Dafür kann ich langsam schon mal abschätzen wie es mit dem Türfangband weitergehen kann.

Passat TS Doorboard Türfangband

Und darum möchte ich ein gebogenes Türfangband verbauen. Bei einer geraden Ausführung müßte ich die MDF-Platte auf der gesamten Eintauchlänge des Türfangbands abflachen. Mit der gebogenen Ausführung bedarf es wohl nur weniger Zentimeter.

An die Türschrauben komme ich sowieso nur wenn das Doorbaord nicht montiert ist. Von daher ist es egal, daß eine Bohrung auch halb abgedeckt ist.

Zu Hause hab ich dann noch eben die notwendigen Änderungen am Doorboard vorgenommen.

Passat TS Doorboard ausklinken

Hier die Ausklinkung für den Fensterheber.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close