Schlagwort Archiv: Rep-Blech

A-Säule fertig

Es war ein Tag mit einer kleinen Zwangspause, die aber auch nicht verhindern konnte, dass die A-Säule jetzt doch wieder sehr manierlich aussieht.

Los ging es mit dem Herstellen der kleinen Rundung in der Rundung.

Rundung-dengeln

Dieses 1,5er Blech ist wirklich herrlich. Damit bin ich fast geneigt zu sagen, dass mir Blecharbeiten so richtig Spaß machen. Irgendwie klappte das erneut ganz hervorragend. Eventuell ist es auch einfach nur die gewisse Routine, die sich jetzt nach ein paar Tagen mit dem Blech wieder eingestellt hat. (mehr …)

Während in Villasantana schon gefuttert wird, wird in Villapassat noch geflext

Gestern Abend gab es die nächste Veranstaltung, die ich nicht besuchen konnte. Während sich beim SZBS-Stammtisch wohl gerade die Burger reingepfiffen wurden, pfiff bei mir nur eins: Die Flex.

Wenn ich überhaupt noch eine Chance haben will mit dem Rallye-Passat am 1. Mai bei der Oldtimerrallye an den Start zu kommen, dann muss dieses Wochenende zumindest die A-Säule stehen. Optimal wäre es wenn sie sogar schon grundiert wäre. Somit wird der Stammtisch nicht die einzige Veranstaltung sein, die mich leider nicht sieht. Oldtimertreffen in Ellringen oder der Flohmarkt an der Oldtimertankstelle fallen ebenfalls ins Wasser.

Somit ging es auch gestern Nachmittag wieder in die Villapassat. Dengeln, anpassen, biegen und flexen gehören ja im Moment zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.

sicke-dengeln

Los ging es mit Dengeln. Ich hätte doch beinahe glatt übersehen, dass mir da noch eine zweite Sicke in dem unteren Blechstück fehlt. Ohne die hätte ich später ziemlich blöd aus der Wäsche geguckt. (mehr …)

Erst Pappe, dann Blech

Ich setzte mir meistens ein ganz bestimmtes Ziel für einen Tag. Um so schöner wenn man dieses dann erreicht und von dem Ergebnis auch noch ganz angetan ist. Genauso war es gestern.

Die Grundierung war zwar noch nicht ganz durchgetrocknet, immerhin aber soweit grifftrocken, dass ich hier ohne Probleme weitermachen konnte. Es ging mit dem Bau der eigentlichen A-Säule los.

pappschablone

Zunächst habe ich hier zu einem Stück Pappe gegriffen. Um die spätere Form des benötigten Blechs festzulegen erschien mir das am sinnvollsten. Stück für Stück galt es nun zuerst die untere Rundung passgenau aus der Pappe zu schneiden. (mehr …)

Keine Beiträge, kein Aprilscherz

Das hat natürlich einen Grund. Ich bin in dieser Woche umgezogen und hatte somit einfach keine Zeit. Weder zum Schrauben, noch zum Schreiben.

So ganz langsam kehrt aber wieder das normale Leben zurück. Noch stapeln sich die Umzugskartons in meiner neuen Bleibe. Den Karton mit meinem Rechner hatte ich dann zum Glück relativ schnell gefunden und schon mal das nötigste Equipment angeschlossen.

Zu den ganzen großen Kartons gesellte sich dann diese Woche auch noch ein ganz handlicher, kleinerer Karton. Rainer hatte mir ein Angebot gemacht, welches ich liebend gerne angenommen habe. Er hatte noch eine herausgetrennte A-Säule rumliegen. Ein Stück davon hat er eingepackt und mir leihweise überlassen.

Blech-vorlage

Es ist der untere Teil der A-Säule. Genau der Bereich, der fast immer durch ist. (mehr …)

Jetzt werde ich Geduld brauchen

Bevor ich jetzt noch mehr Blech herausschneide und ich nachher überhaupt keinen Anhaltspunkt mehr habe wie es mal wieder werden soll, habe ich mich dazu entschlossen das jetzige Loch gleich wieder zu verschließen.

Zuvor habe ich mir aber noch Kante von diesem kleinen Kabelkanal vorgenommen. Das sah nicht nur so aus, als wäre sie unten auch schon stärker vom Rost befallen, sie war es tatsächlich.

noch-ein -Loch

Ausgerechnet unten im Bogen kamen weitere Löcher zum Vorschein. (mehr …)

Kotflügelauflage sitzt

Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich ja schon wesentlich mehr geschafft haben. Zur Zeit gibt es aber noch ein paar Dinge nebenher die einfach weiter oben auf der Liste stehen.

So wird es an diesem Wochenende bei einem kleinen Einsatz bleiben. Wenigstens die Kotflügelschraubkante wollte ich aber erledigt wissen.

passat-b1-kotfluegelkante

Das Blech hatte ich ja schon vorbereitet und das Brantho Korrux war mittlerweile auch soweit durchgetrocknet, dass dem Einsetzen nichts mehr im Wege stand. (mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close