Schlagwort Archiv: Spurstange

Ach, du kriegst die Tür nicht zu

Mein gestecktes Tagesziel habe ich fast erreicht. Trotzdem bleibt da immer noch ganz schön viel für heute nach. Ich kann es wirklich noch nicht genau abschätzen, ob ich zum Rollout ansetzen kann. Immerhin hat es mit dem Touchdown geklappt.

Dazu fehlte auf der linken Seite auch noch ein entscheidendes Teil.

Passat-Dreieckslenker

Den völlig zerfetzten Dreieckslenker kann ich nicht wieder hinbiegen. Hier kommt ein Gebrauchtteil zum Einsatz, welches vor dem Einbau noch etwas Farbe bekam. (mehr …)

Rechtes Federbein ist an der Reihe

Da ich ja schlecht mit nur auf einer Seite die Feder und den Stoßdämpfer wechseln kann, war klar dass es gestern auf der Beifahrerseite weiterging. Klar war auch, dass das etwas länger dauert. Das Federbein war ja schließlich noch nicht ausgebaut.

Dafür brauche ich aber ein sicher sitzenden Wagen. Auf dem Getriebeheber wollte ich diese Aktion nicht durchziehen. Zumal es auch viel bequemer ist, wenn man die Höhe variieren kann.

tragarm-buehne

Jetzt konnte ich endlich wieder rauf und runter mit dem Wagen. Kann man sich ja dran gewöhnen. (mehr …)

Der dritte Tag auf der Bühne

Lenkung und Achslager waren ja eher so Sachen mit denen man so alle 200.000 km mal mit rechnen muss. Öl und Bremsbeläge tauschen gehört dagen ja zu den normalen Wartungsarbeiten. Beides war dringend erforderlich. Die Bremsklötze für die Hinterachse liegen schon seit November letzten Jahres bei mir in der Werkstatt. Damals war mir schon aufgefallen, daß die bald fällig sind.
Das Motoröl war jetzt auch schon über 15.000 km drin. Der totale Wartungsstau!

Raus mit dem alten Öl. Aber da war doch noch was. Richtig, diese befremdlichen Schraubenkopfgrößen. Natürlich ist das nicht der erste Ölwechsel und ich wußte, irgendwo habe ich auch die passende 1″-Nuß für die Ölablaßschraube. Aber wo?

Kennt Ihr das, wenn man etwas extra so wegpackt, daß man es beim nächsten Mal, ohne Suchen, sofort findet? Das sind dann meist die besten Verstecke. Dabei finde ich die Idee, es zum Bordwerkzeug zu packen, nun gar nicht so ungewöhnlich. Man darf es halt nur nicht vergessen…..

volvo-940-oelablassschraube

Aber auch dieses Rätsel konnte ich nach einiger Zeit lösen. (mehr …)

Lenkung am Volvo 940 getauscht

Ostermontag, immer wieder Regen, kein Treffen in der Nähe, nichts auf dem Zettel. Ideale Vorraussetzungen mal damit zu beginnen, den Volvo endlich fit für die HU zu machen.

Etwas riskant war mein Vorhaben ja. Mit dem Volvo in die Werkstatt und mal eben die Lenkung tauschen. Der TS stand zu Hause in der Garage, samt roter Nummern. Ich mußte also mindestans soweit kommen, daß ich später wieder mit dem Volvo nach Hause kommen.

Das Lenkgetriebe ist einer der bekannten Schwachstellen beim Volvo 940. Die Führungsbuchsen der Zahnstange schlagen sehr oft aus. Die Folge ist nicht nur ein unangenehmes Knacken, was man eigentlich nur im Stand wahrnimmt, sondern vielmehr auch flatternde Vorderräder. Ähnlich als wenn man mit nicht ausgewuchteten Räder unterwegs ist. Das nervt!

Volvo-940-Lenkung

Also habe ich am Mittwoch vor Ostern noch mal schnell in den sauren Apfel gebissen. Donnerstag stand der sperrige Karton dann schon vor meiner Haustür. (mehr …)

Neue Manschette für die Lenkung

Ich hab´s letzte Woche ja schon angekündigt. Die Manschette der Lenkung ist hinüber und muß erneuert werden.

Manschette Lenkung

Klar ist, das muß gemacht werden. Das ist aber keine Arbeit für zwischendurch, aber machbar ohne Motor, Getriebe oder Federbeine vorher auszubauen.

Für mich dabei das wichtigste und fast auch einzig benötigetes Werkzeug: Die Luftknarre!

Lenkung Spurstange

Ohne das Ding würde sich die Aktion wahrscheinlich extrem in die Länge ziehen. Die beengten Platzverhältnisse lassen kaum Raum, um da mit einer normalen Knarre oder einem Schlüßel vernüftig zu arbeiten.

Los gehts mit dem Lösen der beiden Spurstangen.

Manschette Lenkung Passat TS

Beide Schrauben raus und die Spurstangen unten auf dem Getriebe ablegen.

Nächster Schritt: Die Verbindung zur Lenksäule trennen.

Schelle Lenksaule

Schraube aus der Schelle ganz herausnehmen und das Verbindungstsück mit einem Dorn nach innen schlagen.

Lenkung Lenksaule

Das geht ohne Probleme, da sich innen im Fußraum eine steckbare Verbindung befindet, die verhindert, daß beim Frontaufprall die Lenksäule Richtung Fahrer schießt.

Jetzt ist das gröbste schon geschafft. Die beiden Befestigungschrauben auf der linke Seite sind keine große Hürde.

Lenkung Passat TS

Sie lassen sich aus den Radhaus relativ gut erreichen. Von innen müßen nur die Muttern festgehalten werden.

Es kniffeliger wird es dann ein letztes Mal auf der anderen Seite. Hier befindet sich die Schraube unter dem Batteriekasten.

Schraube Lenkung

Auch hier ist wieder nicht wirklich viel Platz für die Verwendung einer normalen Knarre.

Jetzt ist schon alles gelöst, was gelöst werden muß. Und die Lenkung läßt sich komplett mit Lenkungsdämpfer durch die Öffnung im rechten Radhaus ausfädeln.

Lenkung Passat 1975

Also alles halb so wild. Bis zu diesem Punkt war noch nicht einmal eine halbe Stunde vergangen.

Es folgt der Tausch der Manschette. Auch nicht weiter wild. Lenkungsdämpfer und dessen Befestigung abgeschraubt, die beiden Schellen geöffnet und runter mit der alten Manschette.

Manschette Lenkung Passat

Wie heißt es immer so schön: Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

Auf ein paar Details gehe ich aber trotzdem noch mal etwas ausführlicher ein. Zu einem sind da die Schellen. Merkwürdigerweise war die alte Manschette mit Schneckenschraubschellen befestigt.
Das ist zwar nicht tragisch, aber nicht original und auch nichts für´s Auge.

Manschette Spannschellen Passat TS

Ich hab zur Montage wieder die ursprünglich verwendeten Spannschellen verbaut. Das sind für mich so die kleinen i-Tüpfelchen.

Bevor die Lenkung jetzt wieder zurück ins Fahrzeug kommt, sollte man die beiden Schrauben für die Spurstangenbefestigung lose eindrehen.

Lenkung einbaufertig

Das erleichtert die spätere Montage der Spurstangen, da der Aufnahmebock sich schon in der richtigen Position befindet.

Spurstangenmontage

Erst eine Schraube raus, Spurstange einschieben und Schraube wieder rein. Dann die andere Seite. Der Bock kann sich so nicht verschieben.

Letzter Punkt ist dann das Verbindungstück zur Lenksäule. Hier mal die Ansicht von innen.

Lenkung Lenksaeule

Das Verbindungstück mußte ja zum Ausbau etwas hineingeschlagen werden. Das muß jetzt von innen wieder zurück auf die Lenkung geschoben werden. Dabei muß man noch gegen eine kleine Feder in der Lenksäule anarbeiten. Sie spannt die Lenksäule etwas vor. Das Verbindungstück muß also mit etwas Nachdruck bis zum Anschlag auf die Lenkung geschlagen werden. Erst wenn es wirklich ganz drauf sitzt, die Schelle an der Lenkung wieder festziehen.

Das wars! Alles in allem also kein Hexenwerk.

Mal ganz was anderes: Bremse vorne

passat_32_1976_Bremse

Der Motor ist ja nicht die einzige Baustelle, die ich für die Winterpause eingeplant hatte. Ein weiterer Punkt waren die vorderen Bremsen. Umgrüstet auf innenbelüftete Bremsscheiben vom 32B hatte ich ja schon lange.

passat_32_1976_Bremse

Scheiben, Beläge und Sättel sind noch Überbleibsel vom meinem türkisen Variant. Die muß ich dort ungefähr 1993 montiert haben. Nach dessen Schlachtung habe ich die ganzen Teile ungefähr 1998 in den ´76er verpflanzt. Seither sind die Teile hier drin. Vom Verschleiß her hätte es auch noch gar keinen Grund gegeben die Sachen auszutauschen. Beläge hatte noch ca. 50% und die Scheibe hatte nur einen ganz minimalen Grat.

passat_32_1976_Bremse_offen

Trotzdem war irgendetwas mit der Bremse nicht in Ordnung. Die Bremsleistung war so wie sie sein sollte. Nur beim sanften Abbremsen in niedrigen Geschwindigkeiten spürte man eine deutlich ungleichmäßige Wirkung. Fast wie eine Unwucht. Daher habe ich mich entschloßen die Sachen jetzt mal rauszuschmeißen.

Nach dem Ausbau der Scheiben habe ich auch den Grund für dieses nervende Verhalten gefunden.

passat_32_1976_Bremsscheibe_alt

Besonders auf der Innenseite war reichlich Rostfraß vorhanden. Ein typischer Standschaden. Der ließ sich auch nicht mehr wegbremsen, denn dieses ungleichmäßige Bremsen machte der Passat schon seit vielen Jahren. Es wurde von Jahr zu Jahr sogar immer mehr.

passat_32_1976_Bremse_neu

Also einmal alles neu und dann ist Ruhe.

Noch bevor ich die Räder runtergenommen hatte, bin ich noch mal einem anderen Geräusch auf den Grund gegangen. Bei voll nach links eingeschlagener Lenkung, schliff die Innenseite der Felge inrgendwo an den Achsteilen. Der Punkt war schnell gefunden.

passat_32_1976_stabi_felge

Nicht wie zunächst vermutet der Querlenker, sondern der Stabi war im Weg.
Es gab da sogar mal ein technisches Merkblatt von VW, daß bei Verwendung von Sportfelgen der Größe 5 1/2×13 ET38 eine geänderte Spurstange montiert werden soll. Und meine Felge 6″-Felge steht trotz ET33 ja noch ein kleines Stück weiter innen.

Ich habe mir gedacht, daß kriege ich auch einfacher hin…

passat_32_1976_spurverbreiterung

Ich habe dazu einfach mal eine 5mm Spurverbreiterungen unter die Felge gepackt.

passat_32_1976_stabi_felge_luft

Vielleicht langt das ja schon. Nur längere Radschrauben brauche ich jetzt. Zwei Gewindegänge sind wohl zu wenig.

Spurstange beim Volvo getauscht

Volvo 940 lenkung

Nun mußte ich doch noch mal beim Volvo Hand anlegen. Wenn man im Stand die Lenkung hin- und herbewegt, war ein leichtes Knacken zu vernehmen. Bei einem flüchtigen Blick unters Auto hatte ich den inneren Kugelkopf der linken Spurstange in Verdacht.

Volvo 940 lenkung

Also habe ich mir mal ein neue Spurstange besorgt und die noch mal schnell eingebaut. War wirklich keine große Sache. Am längsten hat es wohl noch gedauert, bis ich zwei Punkte gefunden hatte, um die Länge nachher wieder extakt so einstellen zu können.

Volvo 940 spurstange

Hat wohl ganz gut hingehauen, das Lenkrad stand nach dieser Aktion auf jeden Fall wieder gerade.
Ob es das jetzt aber wirklich wahr, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Irgendetwas ist da immer noch. Vielleicht ist es aber auch normal, ich konnte auf jeden Fall nirgends ein außergewöhnliches Spiel entdecken. Die HU wirds zeigen.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close