Die Ölablaßschraube

„Die Ölablaßschraube fehlt noch, aber dazu gibt es die Tage noch eine kleine Extrastory.“
Das waren die letzten Worte in meinen Beitrag vom Dienstag. Warum ich hierzu noch einmal extra etwas schreibe, hat natürlich ein besonderen Hintergrund.

Auf jeden Fall bin ich seit gestern stolzer Besitzer einer neuen Ölablaßschraube.

ölablaßschraube magnet

“Na und?”, werdet ihr vielleicht sagen, “Das ist doch nichts außergewöhnliches.“
Doch, meine hat jetzt nämlich einen Magnet!
“Na und?”, werdet ihr vielleicht sagen, “Das ist doch auch nicht so außergewöhnlich.“
Und natürlich habt ihr recht!

Aber warum ich in den Motor jetzt eine Ablaßschraube mit Magnet einschraube, hat natürlich einen besonderen Grund.

Ich habe vom meinem Motorinstandsetzer nämlich eine Auflage mit auf den Weg bekommen:
Die ersten 1000km nicht über 3000 1/min drehen und danach unbedingt einen Ölwechsel machen!

Super! Da baut man den halben Winter an seinem Motor, damit hinterher etwas mehr Leistung an die Räder kommt und dann darf man das Ergebnis noch nicht einmal sofort testen.
1000km. Das ist die Häfte der durchschnittlcihen Kilometerleistung der letzten Jahre.

Ihr könnt Euch vorstellen, wie begeistert ich davon bin?

Kann also sein, daß ihr zu Anfang der Saison mal einen gelben Passat quer durch Deutschland schleichen seht. Die 1000km will ich natürlich so schnell wie möglich abgespult haben.

Die Erklärung für die Drehzahlbeschränkung ist aber einleuchtend:
Durch´s Honen und duch die neuen Kolbenringe wird es am Anfang etwas Metallabrieb geben. Um das einfach mal im Auge zu behalten, kommt da jetzt die Ölablaßschraube mit dem Magnet rein.

10 Comments

  1. Ralf

    Feine Sache mit der Ölablaßschraube, selbst „gebaut“ oder eine passende von einem anderen Modell / Hersteller??? Diese Info wäre schön.

    Reply
    1. OST

      Die ist für eine Honda CBR.
      Das ist aber eigentlich egal, Hauptsache das Gewinde paßt: M14x1,5

      Reply
  2. Dirk

    Mach Sinn….

    Reply
  3. Igor

    Ist die nicht ein bischen sehr kurz? Meine bei 32B hat glaube ich ein paar Gewindegänge mehr.
    Ansonsten ne feine Sache mit dem Magneten, habe ich auch an der Simson. Am 32B habe ich da schon eine mit Öltemperatursensor verbaut, da passt kein Magnet dazu 🙂

    Reply
  4. Dorian

    Bin zwar kein Passatfahrer, aber zu der Ersatz-Ölablassschraube habe ich eine kurze Anmerkung:
    Sollte diese kürzer als die Originale sein, unbedingt beim vorgegebenen Einschraubdrehmoment aufpassen, da das Innengewinde der Ölwanne bei kürzerem Schraubenschaft bei gleichem Moment höher belastet wird und somit ausreißen kann.

    Reply
    1. OST

      Die Ölablaßschraube bekommt sagenhafte 30Nm. Ich habe jetzt allerdings noch keinen gesehen, der die mit einem Drehmomentschlüßel anzieht.
      Bis das Gewinde bei einer M14-Schraube in irgendeiner Form Schaden nimmt, ist schon ein vielfaches an Drehmoment von Nöten.
      Ich habe die Gewindegänge in der Ölwanne jetzt nicht nachgezählt, aber sehr viel mehr als die Schraube wird sie nicht haben.

      Reply
  5. Adrian

    Hmm, und so ein kleiner Magnet reicht?
    Ich hätte ja Bedenken, dass da einiges an Abrieb am Magneten vorbei schwimmt und dann im Kreislauf bleibt. Oder ist das jugendlicher Aberglaube?
    Könnte man nicht einen von diesen übermenschlichen Neodym-Magneten in die Ölwanne legen/außen anbringen? Ich meine mich auch zu entsinnen, dass es so Magnet-Ringe für den Ölfilter gab…..

    Reply
    1. OST (Post author)

      Der Magnet soll mir ja in erster Linie als Kontrolle dienen. Natürlich geht nur ein Bruchteil des Öls dort vorbei. Der Abrieb wird aber im Filter sowieso rausgefiltert. Dazu braucht es auch keinen Magneten am Filter.

      Reply
  6. christian

    als ob dir das nicht vorher klar war, dass du einen neu aufgebauten motor einfahren musst 😉

    Reply
    1. OST (Post author)

      Vielleicht habe ich das einfach nur verdrängt. Außerdem dann gleich 1000km…

      Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close