Monatliches Archiv: Oktober 2014

Mut zur Lücke

Mit einem Tag Pause habe ich mich gestern an das Einlöten der neuen Kondensatoren gemacht. Das ist keine Arbeit, die man mal eben zwischen Tür und Angel erledigen sollte. Das braucht seine Zeit und die habe ich mir genommen.

Den Elektrolytresten der ausgelaufenen Kondensatoren bin ich mit Elektrozahnbürste und Isopropyl Alkohol zu Leibe gerückt.

Zahnbürste

Erschien mir die einfachste und effektivste Methode um auch zwischen die Beinchen der IC´s zu gelangen. (mehr …)

Das war jetzt nicht ohne

Die weitere Zerlegung des Tachos und das Auslöten der Kondensatoren habe ich mir etwas einfacher vorgestellt. Das war jetzt doch etwas nervenaufreibend.
Ob das hinterher wieder alles funktioniert, vermag ich wirklich noch nicht zu sagen.

Dabei begann der Tag doch so vielversprechend. Ich hatte heute morgen einen doppelten Sonnenaufgang.

Sonnenaufgang

Der Volvo lief ohne Tacho völlig problemlos und die Sonne draußen hat mehr geblendet als der künstliche, von zwei 3 Watt Lampen hervorgerufene, Tagesbeginn. (mehr …)

Kombiinstrument filetiert

Meine bestellten Kondensatoren sind gestern geliefert worden. Es konnte somit an die Filetierung des Kombiinstruments gehen. Ich brauche jetzt nur den Tacho und der Rest vom Instrument muss wieder zurück. Sonst lädt die Lichtmaschine die Batterie nicht mehr auf.

leiterfolie-volvo-940

Zur Sicherheit noch ein paar Fotor von der Rückseite gemacht und dann galt es die richtigen Schrauben herauszudrehen. (mehr …)

Ein Voltmeter ersetzt jetzt den Tacho

Die endgültige Fehlerdiagnose des stillstehenden Tachos war gespickt von Stolperfallen und kleinen Hindernissen. Für kurze Zeit hatte ich das Kombiinstrument einfach mal komplett ausgebaut. Einfach mal um zu sehen ob mein Volvo in diesem Zustand überhaupt noch fahrbereit ist. Ist er. Allerdings wird das nicht lange funktionieren. Durch die fehlende Ladekontrolleuchte fehlt die Erregerspannung für die Lichtmaschine. Somit lädt sie die Batterie nicht mehr auf und die Fahrt wäre nach kurzer Zeit beendet.
So wird das also nichts. Nächter Versuch. Das Kombistriment wieder rein, aber den Stecker vom Tacho nicht mit aufgesteckt und diesen nach außen geführt.

stecker-Tacho-volvo-940

Tole Idee. Leider war das aber auch noch nicht des Rätsels Lösung. (mehr …)

Oldtimerteilemarkt in Brokstedt Herbst 2014 – Rückblick

Wetter gut, Domlager gut. Somit bot sich gestern die Tour nach Brokstedt förmlich an. Der Herbstteilemarkt auf der Speedwaybahn brachte noch mal ordentlich Altblech auf einen Haufen. Wow, soviele Oldtimer habe ich hier lange nicht mehr gesehen. Zwei komplette Doppelreihen waren wie immer für sie reserviert. Nur meistens sind sie nur spärlich gefüllt, da der Wettergott zu diesem Termin nicht immer ein Einsehen hat.

Teilemarkt-brokstedt

Da war gestern anders. Ich mußte warten bis jemand eine Lücke freimachte, um meinen TS irgendwo loszuwerden. (mehr …)

Einfach nur den Reifen ranschrauben wäre keine Herausforderung

Die Woche über hatte ich Zeit mich nach einem neuen Reifen umzusehen. Eigentlich auch genug Zeit vorher mal die Preise zu vergleichen. Da war ich aber mal wieder zu blauäugig.
Ich habe das Rad am Montag aus Faul- und Gutgläubigkeit einfach zum Reifendienst bei mir um die Ecke gebracht. Ist eine große Kette und ich bin dort nun wirklich nicht unbekannt. Mit dem Ergebnis, daß mich der neue Reifen mal eben 24 Euro und 12 Cent mehr gekostet hat, als im Frühjahr bei meinem Stammreifenhändler bezahlt hatte. Selber schuld, kann ich da nur sagen.

Schwamm drüber. Ist jetzt nicht mehr zu ändern. Auf jeden Fall habe ich den TS damit pünktlich zum Wochenende wieder einsatzbereit.

neuer-reifen

Aber jetzt einfach nur so ein Bild von einem angeschraubten Rad zu zeigen ist auch irgendwie langweilig. Deshalb gab es noch eine kleine Zugabe. Etwas was mir schon seit Tagen im Kopf herumschwirrt.

Was man auf dem ersten Bild allerdings nicht erkennt, ist eine ganz besondere Radschraube.

radschraube

Da habe ich mal in die Grabbelkiste gegriffen und auf eine Radschraube eine 6mm Mutter geschweißt. Erst wollte ich in den Kopf ein Gewinde schneiden, aber nachdem ich mit an der Bohrmaschine schon für 2 mm einen abgequält habe, folgte der Griff zum Schweißgerät.

Jetzt konnte ich anfangen meine benötigte Konstruktion an der Radschraube zu befestigen.

halterung

Zunächst eine waagerechte Stange, die mittles eine Schraube an der Mutter befestigt wird. (mehr …)

VW CLASSIC mit 20 Seiten Passat-Special

Die Tage erreichte mich eine Presse-Information vom Delius-Klasing Verlag. Herausgeber der VW CLASSIC. Die möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

Presse-Information VW CLASSIC 1_2015

VW CLASSIC, der eine oder andere erinnert sich, hatte in der vorigen Ausgabe über meinen ´74er Passat berichtet. Die Story mit dem irren Fotoshooting. Na, jetzt klingelt es bestimmt.

Diesmal ist der VW Passat sogar einer der Schwerpunkte im neuen Heft.

Cover VW CLASSIC 1_2015

Ich hatte schon mal Gelegenheit einen Blick ins neue Heft zu werfen. (mehr …)

Passfieber in HD

Es ist jetzt zwar schon über einen Monat her, daß ich wieder kurz über Meereshöhe residiere. So ganz geheilt bin ich bin aber noch nicht. In mir grassiert noch immer das Passfieber. Und ich denke, es wird auch noch eine ganze Weile anhalten. Ein wirksames Mittel dagegen gibt es nicht und wenn es eines gäbe, würde ich dankend ablehnen. So viel ist sicher.

Von der Tour habe ich ja insgesamt 14 Stunden Videomaterial mitgebracht, welches nicht dazu dienen soll meine Festplatte zu füllen. Kleine Zusammenschnitte von den einzelnen Tagesettappen habe ich ja schon hochgeladen und jeweils an die Ende der Tagesberichte gepackt.

Seit ein paar Tagen glüht meine Telefonleitung allerdings wieder durchgehend. Gigabytes von Daten lade ich zur Zeit bei youtube hoch. Zur Zeit sind es neun Videos und ich bin noch nicht fertig. Diesmal gibt es die Passfahrten in voller Länge. Alles was das Rohmaterial hergibt, nur unwesentlich geschnitten. Wer meinen Kanal abonniert hat, wird sicher schon ein Benachrichtigung über die neuen Videos erhalten haben.

Passo-Falzarego

Um die Videos nicht zu lang werden zu lassen, habe ich sie nach Möglichkeit in Auf- und Abfahrten aufgeteilt. (mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close