Schlagwort Archiv: Handschuhfach

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Die bestellten Pleuellager sind natürlich noch nicht angekommen. Hatte ich schon fast mit gerechnet, daß die etwas länger in den Wirren von DHL bleiben. Es gibt aber noch andere Baustellen. Eine, auf die ich eigentlich gar kein richtigen Bock habe. Das Heizungsgebläse.

Aber es muss ja gemacht werden. Wenn nicht jetzt, wann dann? Nutze ich halt die Zwangspause und disponiere etwas um.

Kuehlwasser-passat

Das Kühlwasser muss sowieso runter, da ich ja auch noch die Wasserpumpe machen will. (mehr …)

Anpassung in der Audiosignaleinspeisung

Neulich beim ersten richtigen Probelauf ist es mir schon aufgefallen. Der Klinkenstecker, der ins Smartphone oder den MP3-Player kommt, hatte wohl einen Wackelkontakt. Kein Problem, da löte ich doch eben einen neuen Stecker an.

Es lief natürlich wieder mal etwas anders als gedacht. Zum einem Schuld daran ist der bis jetzt am Kabel verlötete Stecker.

Klinkenstecker-3-5

Verlötet? Ja, irgendwo ist er das mit Sicherheit. Nur kommt man nicht an die Lötpunkte. (mehr …)

Die 20 neuen LED´s machen noch ein paar Probleme

Auf zum Endspurt. Zu den abschließenden Arbeiten an der Elektrik gesellte sich aber noch was. Hatte ich Samstag ganz vergessen. Rechts gibt es ja auch noch ein Schwellerzierleiste.

Die konnte aber erst ran, als der Lacknebel vom beilackierten Schweller entfernt war.

Lacknebel-schleifen

Dem bin ich zunächst mit 1000er Schleifpapier zu Leibe gerückt. (mehr …)

Ohne ´ne kleine Spielerei ging´s wieder nicht

Na klar konnte ich es kaum erwarten die frischen Zusatzinstrumente in der Mittelkosole zu plazieren und mich über deren Anblick erfreuen. Das war dann auch das erste, was ich gestern gemacht habe.

Mittelkonsole-Passat-TS

Der kleine Zwischenschritt mit den neuen Frontringen durfte einfach nicht fehlen. Das ist spätestens jetzt klar. (mehr …)

Wie verringert man den km-Stand eines Autos?

Ich hatte es ja fast schon befürchtet und es war in der Tat so. Das Handschuhfach konnte ich gleich wieder ausbauen. Die Pappverkleidung muß erst rein.

Eine intakte Verkleidung habe ich allerdings gar nicht mehr auftreiben können. Bei der linken Verkleidung war zwar der Haupteil in Ordnung, aber das schwarze Stück welches den Fußraum abschließt fehlte komplett.

Verkleidung

An der rechten Verkleidung war unten am Bildrand ein Stück rausgebrochen. (mehr …)

Die Qual der Wahl

Weiter gings mit der Bestückung des Armaturenbretts. Hierbei stand ich gleich mehrfach vor dem Problem, daß ich nicht genau wußte welche Teile ich denn nun verbauen muss bzw. soll.

Es fing schon mit dem Lichtschalter an. Das sind ja so Teile von denen man irgendwie immer gleich eine ganze Handvoll hat. Gehören sie doch zu den Top 10 der am meisten ausgebauten Teile bevor ein Wagen zum Schrottpaltz geht. Weitere Bauteile aus dieser Hitliste sind unter anderem Rückleuchten, Scheinwerfer, Blinker- und Scheibenwischerschalter und Tachoeinsätze. Das sind so die Teile die irgendwie jeder liegen hat.

Ich frage mich allerdings besonders bei Rückleuchten und Scheinwerfern, wer die jemals verbauen soll. Auch Schalter gehen eher selten kaputt. Mit Ausnahme des Lichtschalters. Hier raucht schon mal der eiene oder andere ganz gerne ab. Besonders bei der Ausführung mit Poti für die Instrumentenbeleuchtung.

Lichtschalter-VW-Passat

Die Entscheidung fiel dann in Abwägung von Optik und Funktion. Einige sahen richtig schlimm aus, bei anderen hatte das Poti dann mehr eine Alibifunktion. (mehr …)

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close