Schlagwort Archiv: Hinterachse

Problem 1 gelöst: Hinterachslager sind drin

Gestern konnte ich die Probleme für gleich zwei offen Punkte lösen. Da die beiden Punkte thematisch so verschieden sind, mache ich einfach mal zwei Artikel draus. Teil 1 heute und Teil 2 folgt morgen oder übermorgen.

Heute geht es erst Mal nur um den Einbau der Hinterachslager. Mit den passenden Scheiben war das dann auch ein Kinderspiel.

Zuvor allerdings noch etwas Theorie. Für die Lager gibt neben der Einbaulage, auch noch ein Maß wie weit sie in den Achskörper gezogen werden müssen.

einbaumass-hinterachslager

Vorgabe ist ein Abstand 61,5 – 62 mm von Außenseite bis Außenseite. Gemessen jeweils am Metallkragen der Lager. Somit verbleibt später ein gut 2-3 mm breiter Spalt zwischen den beiden Lagern. (mehr …)

Schwarz wie die Nacht

Bereits Sonntag hatte ich mich daran gemacht die gestrahlten Teile in ein sattes Schwarz zu hüllen.

Da mir langsam der Platz in der Werkstatt ausgeht habe ich die Achse einfach mit ein paar Gurten unters Auto gehängt.

achse-lackieren

Zuerst fast in Waage um die Innenseite nicht über Kopf lackieren zu müssen. Später habe ich sie dann nur noch an zwei Gurten baumeln lassen. So konnte ich dann die noch fehlenden Partien lackieren. (mehr …)

Das war ja einfach

Das Lösen der Muttern an den Hinterachslagerböcken habe ich mir dramatischer vorgestellt. Ich hab gestern einfach mal versucht, nachdem ich die Muttern seit Freitag mehrfach mit Rostlöser eingesprüht hatte, die Knarre anzusetzen und die Muttern zu lösen.

hinterachsaufnahme-32b

Dabei gab es dann nur bei einer Mutter einen etwas erhöhten Widerstand. Aber alles noch im Rahmen und wohl eher der selbstsichernden Mutter als irgendeinem Rostbefall zuzuschreiben. (mehr …)

Nur noch eine Woche

Das Wetter macht mir derzeit ein ganz gehörigen Strich durch die Rechnung. In einer Woche will ich auf dem Heidbergring an den Start gehen und bisher habe ich nicht einen Meter mit dem Rallye-Passat fahren können. Die derzeitigen Straßenverhältnisse will ich ihm eigentlich nicht wirklich antun. Die Straßen sind weiß. Aber nicht mehr vom Schnee, sondern von Unmengen Salz. Dazu diese fiesen Temperaturen, die nicht wirklich schrauberfreundlich sind. Nächste Woche muss ich eine Probefahrt machen. Komme was wolle!

Blöderweise kam jetzt gestern noch eine neue Baustelle dazu. Die hatte ich schlichtweg vergessen und ich wurde wieder dran erinnert, als ich das Rallyeboard wieder auf dem Armaturenbrett platzieren wollte.

todo-liste

Hupe und Schaltknüppel von der To-do-Liste hatte ich abgearbeitet. Das Kupplungspedal ist mir doch glatt durchgefluscht. (mehr …)

Achse hängt

Weiter im Text. Gestern kam die ursprünglich verbaute Hinterachse wieder an den Platz den sie vor gut 42 Jahren zugewiesen bekam. Sechs Jahre hatte sie jetzt Pause. Nun ist auch sie gepulvert und sieht somit wieder sehr ansehnlich aus.

Für die Taschen der Achsaufnahmen habe ich noch mal die Herdplatte angeworfen und etwas Mike Sanders verflüssigt.

achsaufnahme-passat-b1

Mit dem Pinsel habe ich das Fett an die neuralgischen Stellen gebracht. Hier kann etwas Vorsorge nie schaden. (mehr …)

Raus ist die Hinterachse schon mal

Es gibt wahrlich bessere Temperaturen um am Auto zu schrauben. Hilft aber nichts, es muss ja weitergehen. Zum Glück sorgt die Heizung in der Werkstatt immerhin für Temperaturen, dass man nicht noch in einer dicken Jacke schaffen muss. Richtig warm ist aber definitiv auch anders.

rad-runter

Also Räder hinten auch noch runter um die Bremse von der Achse zu entfernen.

(mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close