Schlagwort Archiv: Zierleiste

Selbst zum Pinseln ist es zu warm

Ich musste gestern sowieso in die Werkstatt um mein Rallye-Passat für die heutige Heide-Classic zu holen, also habe ich das gleich mit ein paar leichten Tätigkeiten verbunden.

Nur nix körperlich anstrengendes und möglichst auch noch was ohne viel Gehirnschmalz einsetzten zu müssen. In die Hände gefallen sind mir dann die beiden Leisten die unter die Scheinwerfer kommen.

leiste-scheinwerfer-32b

Die sahen auf den ersten Blick unbeschädigt, allerdings komplett vermoost aus. (mehr …)

Alles halb so wild

Dank des netten ADAC-Mitarbeiters, der mir den Rallye-Passat praktisch zielgenau positioniert in der Werkstatt abgeladen hatte, brauchte ich eigentlich nur noch die Arme der Hebebühne unterschwenken und dann ging es auch schon in Höhe.

Passat-b1-crash

Dafür, dass ich am Samstag nur eine Runde fahren konnte, habe ich mir zum Ausgleich mal ein paar Bodenschätze vom Heidbergring mitgenommen. Mittlerweile denke ich, dass der Flurschaden größer ist, als der Schaden am meinem Rallye-Passat. (mehr …)

Saisonbilanz 2015 – ´77er VW Passat GLS Automatic

Auch mein 77er VW Passat GLS stand seit dem Oktober 2014 in der Halle ohne dass ich einen Handschlag dran gemacht hätte. Und auch hier habe ich erst drei Tage vor der ersten Ausfahrt begonnen ihm startklar zu machen. Wie immer auf den letzten Drücker.

Allerdings waren es auch hier eher Lappalien. Auf die Piste hätte ich zur Not auch so gekonnt. Zunächst war da ein klitzekleines Teil welches ausgetauscht werden wollte.

zierleiste-passat-b1

Die Zierleiste am Fensterschacht der Fahrertür stand schon seit geraumer Zeit vorne etwas ab. (mehr …)

Kleine Klammer, großer Kummer

Mittlerweile sind die Temperaturen in dem Bereich, wo man sich mal an eine wahre Passat-Spezialität rantrauen kann. Die Rede ist von den genialen Zierleistenklammern, die die Chromleiste unterhalb der Fenster an den Türen halten sollen. Wobei die Betonung ganz klar auf „sollen“ liegt.

An meinem Passat GLS hat es mich irgendwann letztes Jahr nämlich auch erwischt.

Zierleiste-Passat-b1

Im vorderen Bereich an der Fahrertür, hinter dem Spiegel, hat die besagte Leiste sich nämlich gelöst. Hier hatten gleich beide Klammern ihren Dienst quittiert. (mehr …)

Die 20 neuen LED´s machen noch ein paar Probleme

Auf zum Endspurt. Zu den abschließenden Arbeiten an der Elektrik gesellte sich aber noch was. Hatte ich Samstag ganz vergessen. Rechts gibt es ja auch noch ein Schwellerzierleiste.

Die konnte aber erst ran, als der Lacknebel vom beilackierten Schweller entfernt war.

Lacknebel-schleifen

Dem bin ich zunächst mit 1000er Schleifpapier zu Leibe gerückt. (mehr …)

Kurz vorm Ziel

Richtig große Sachen stehen wohl nicht mehr an. Vielmehr gilt es jetzt noch die letzten Kleinigkeiten abzuarbeiten.

Los ging es mit den Rädern. Zur H-Abnahme will ich ja nicht mit irgendwelchen wilden Felgen vorfahren. Daher kamen jetzt erst mal die VW-Alus wieder rauf.

vw-alufelgen

Die passen natürlich zum TS, aber mir schwebt da ja noch etwas extravaganteres vor. Mal gucken was es letztendlich wird. (mehr …)

Zum Abschluß Gold

Gestern war der Tag der vieler Glanzpunkte und Platzierung letzter fehlender Teile im Innenraum.

Los gings aber zunächst an einem ganz anderen Passat aus meinem Fuhrpark. Ich mußte den Rallye-Passat schröpfen um beim TS weiter zu kommen. Bis dato fehlten dem nämlich immer noch die Chromleisten für die Dachrinne. Richtig brauchbare Leisten aus Alu hatte ich allerdings nicht mehr. Die waren allerdings am Rallye-Passat verbaut.

Chromleiste-passat

Ich hatte allerdings vier neue Leisten aus Kunststoff. (mehr …)

… und es hat Zoom gemacht

Selten hatte ich so wenig Bock einen neuen Artikel zu schreiben wie diesen! Es ist jetzt der 781. Artikel hier im OST-Blog und es fällt mir schwer, auch diesmal die Geschehnisse vom Tag chronologisch von Anfang bis Ende aufzuzählen. Aber ich halte mich daran.

Ich habe mich gestern mal um die Windschutzscheibe gekümmert. Unter das Kapitel muß ja mal so langsam ein Schlußstrich gezogen werden.

Ich habe die Windschutzscheibe ja samt Dichtung erhalten. Aber ich wollte ja die neue Dichtung, die Julian mir geschickt hat, ausprobieren. Bevor ich die jedoch aufziehen konnte, wartet noch ein Menge Arbeit auf mich.

Windschutzscheibe-kleber

Die alte Dichtung war nämlich zusätzlich mit Dichtmasse oder Kleber montiert worden. (mehr …)

Wenn´s vorne klemmt, mache ich halt hinten weiter

Vorne ist ja erst mal zwangsweise Baustopp angeordnet. Eine neue Windschutzscheibe muß her. Zum Glück habe ich zur Zeit soviele Baustellen zur Auswahl, daß es mir schon schwer fällt mich zu entscheiden. Wie wär´s denn mal mit der Heckscheibe?

Warum nicht! Also los!

Vorher wollte ich allerdings noch den Teppich auf der Hutablage haben. Macht sich schon einfacher, wenn man da von hinten einfach durchlangen kann. Den später unter Scheibe einzukleben wäre elender Quälkram.

In meinem Dämmungswahn habe ich mich entschieden unter den Teppich noch eine 15mm Dämmung zu packen.

Daemmung-hutablage

Eine Seite davon war sogar mit selbstklebenden Streifen versehen. (mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close