Neuer Monat, neues Projekt – Sitze vom marinogelben ´76er

Mein GLS ist ja mit der Lagererneuerung so gut wie fertig und damit mir auch nicht langweilig wird, habe ich heute gleich das nächste Projekt in Angriff genommen.
Die Sitze vom ´76er haben jetzt nach 35 Jahren, doch schon deutliche Abnutzungserscheinungen. Der Bezug hat keinen richtigen Halt mehr zum Sitzpolster und dadurch auch keine Spannung mehr. Ein Problem, welches in diesem Alter eigentlich die Regel bei diesen Sitzen ist.

sitze

Hier muß also was passieren, bevor der Bezug noch weiteren Schaden nimmt. Also Sitze raus und zerlegen. Angefangen bin ich zunächst mit dem Beifahrersitz. Der war durch die geringere Beanspruchung natürlich besser erhalten. So habe ich aber immer noch die Möglichkeit, zur Not mit dem Wagen zu fahren. Man weiß ja nie.

Also Sitz auf die Werkbank und zunächst die Lehne vom Unterteil getrennt.

sitz getrennt

Dann muß natürlich der Bezug runter. Hier warteten dann, die unterschiedlichsten Befestigungsvarianten. Zwei Kunstoffclipse an der Vorderseite, zwei seitliche Metallhaken, zwei Spannfedern an den hinteren Ecken und die Klemmleiste an der Rückseite. Damit war das Polster zunächst ringsherum gelöst.

sitzpolster

Dann waren da aber noch meine heißgeliebten Polsterkrampen. Hier hilft nur der Seitenschneider. Mir ist zumindest kein anderes Werkzeug zum Lösen dieser vorsinnflutlichen Ösen bekannnt.

sitz polsterkrampen

Jetzt konnte ich das ganze Ausmaß des Schadens zum ersten Mal richtig in Augenschein nehmen.

sitzbezug unterseite

Schön zu erkennen, wie sich nahezu die gesamten Schaumstoffkaschierung des Bezugs in ihre Bestandteile aufgelöst hat. Einzelnen Fragmente haben sich zum Großteil am hinteren Ende der Sitzfläche angesammelt. Mal sehen, wie ich das wieder hinkriege. Meine Schwester habe ich schon vorgewarnt. Die ist an der Nähmaschine auf jeden Fall eine Virtuosin.

Wer übrigens meint alte Autos kosten immer nur Geld, dem kann ich hier noch das Gegenteil beweisen.

Geld

1 Kommentar

  1. Julian

    Diese Ösen gibts auch heute noch,so vorsintflutlich sind die nicht.Bei den Lederbezügen des 3B werden laut Rep-Leitfaden seitlich weggebogen,und beim zusammenbauen wieder zusammen gebogen.Oder hast du geschlosse Ringe?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close