Alles der gleiche Müll

Gestern ist mein neuer Zündanlassschalter angekommen. In Zeiten von Corona, dauert das zur leider alles ein paar Tage länger.

Damit kann ich ja noch leben. Nicht aber mit dem Müll den ich da wieder erhalten habe.

Der sollte laut Bild eigentlich ein schwarzes Unterteil haben. Pustekuchen. Das ist genau der gleiche Müll, wie das Teil von Topran. Wobei der von Topran wenigstens noch mit einer Artikelnummer versehen ist. Dem Schalter von Herth+Buss fehlt jegliche Identifikationsmöglichkeit. Wie soll ich da kontrollieren, was mir der Anbieter da eingetütet hat?

Aber was soll man machen? Man ist diesen Billigteilen hilflos ausgeliefert. Also rein damit und hoffen, dass er länger hält,

Gute Gelegenheit auch gleich mal die obere Lenkstockverkleidung mit einzubauen. Die bekommt man sonst nämlich gar nicht mehr da rein.

Dann konnte ich ja auch gleich bei dem Thema weitermachen.

Es folgten die beiden Lenkstockschalter und die untere Verkleidung.

Im Anschluss ging es noch weiter nach unten. Ganz unten rein in den Fußraum.

Die Pappe um die Pedale und der Luftkanal zum linken Ausströmer im Armaturenbrett waren hoffentlich die letzten Sachen bevor die große Fußraumverkleidung wieder rein konnte.

Das letzte Stück des gestrigen Tages bedurfte dann noch wieder einer gründlichen Kur, bevor es eingebaut werden konnte.

Nein, auch vor die Ablage blieb nicht vor braunem Filzteppich verschont.

Der Teppich war schnell verschwunden, etwas langwieriger gestaltet sich die Entfernung der Kleberreste.

Mein Bitumenlöser, der ja auch als Klebstofflöser fungiert, half mir dabei.

Auch wenn es vielleicht noch etwas hinderlich für die Arbeiten am Cockpit sein wird, zog dann auch das Lenkrad noch ein.

Meine Zwischenlagerstätten für die ganzen ausgebauten Teile lichten sich doch schon ganz gewaltig.

2 Comments

  1. Eve H

    Das ist mit ein Grund warum ich solche Teile bei meinem (Groß-)Händler vor Ort kaufe. Ist es kaputt tausche ich gegen ein Neues. Zudem: Support your local Dealer !

    Reply
  2. GLI

    Der nachfolgende Zündanlasschalter (wie er z.B. im 35i/B3 verwendet wird) ist von topran ebenso Schrott. Da hatte ich mal einen, da war von Anfang an die Kl.50 ohne Funktion. Aber original VW ist das Zeug ja mittlerweile so schmerzhaft teuer, dass man sich den Nachbaumist teilweise antut…

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close