Wieder zehn Zentimeter Schweissnaht geschafft

Ich würde ja gerne von was interessanterem berichten, aber da fällt zur Zeit leider nicht viel an. Ich schlage mich immer noch mit dem Abschleifen der Schweissnähte rum.

Und immer wieder finde ich da eine Möglichkeit die Flex nicht in die Hand zu nehmen. Ich mag sie einfach nicht…

Passat TS Schweisspunkte

An einige Punkte kam ich mit der Flex auch gar nicht ran. Hier hab ich dann mal einen Fräskopf in die Bohrmaschine gespannt. Bei einzelnen Schweisspunkten geht das erstaunlich gut.

Es gab aber auch einige kleine Nähte die mit der Flex absolut nicht erreichbar waren.

Passat TS Fraeser

Oben am Ausschnitt muß ich wohl noch mal mit dem Schweißgerät ran. Da fehlt noch die kleine Sicke bis zum Rand.

Dann gabs aber keine Ausreden mehr. Die Flex trat in Aktion und ich machte mich mal an die Naht links hinter dem Sicherungskasten.

Passat 32 Wasserkasten

Der Bereich war ja schon bescheidenen abzuschleifen, aber es kam noch härter. Wer ist eigentlich auf die Idee gekommen, die Schweißnaht genau durch die Sicke laufen zu lassen?

Passat TS Wasserkasten

Um die andere Seite abzuschleifen, mußte ich die Schleifscheibe sogar verkehrt herum auf die Flex spannen. Dann bei der ganzen Sache noch höllisch aufpassen, daß man nicht ausversehen oben am Windleitblech auch noch mitschleift.

Zum Abschluß hab ich dann einfach mal den Pinsel geschwungen und etwas Grundierung aufgepinselt. Einfach mal um zu sehen ob ich die Flex schon beiseite legen kann. Mir ist jede Minute früher nur recht.

Passat TS Wasserkasten grundiert

Kann ich wohl hier zum Glück wirklich schon machen. Den Rest wird eine dünne Schicht Spachtel besorgen. Davon muß ich mir wohl mal wieder einen neuen Pott zulegen. Irgendwie sieht mein ganzer Vorrat nicht mehr sehr vertrauenserweckend aus.

Polyesterspachtel

Die Tube Härter machte ihrem namen ebenfalls alle Ehre. Sie war hart und zerbrach beim Versuch dort was herauszudrücken.

Etwas sehr erfreuliches brachte der gestrige Tag dann aber trotzdem noch mit sich. Die Stoßstangenfrage hinten ist wohl jetzt auch geklärt. Beim Passat TS waren zwar welche dabei, aber die hatten auch schon ein paar Macken. Weniger Rost, sondern wie das Blechkleid auch, einige unschöne Beulen.

Passat TS Stossstange

Die Stoßstange wurde mir schon zugesagt, da habe ich von der Existenz des TS noch nicht mal etwas gewusst. Irgendwie hat es dann aber nie mit der Übergabe geklappt. Gestern hat mir ein Bekannter des Spenders mir das Ding dann vorbeigebracht. Sieht gut aus. Hat ein paar ganz kleine Macken vom Lagern, aber die sind überhaupt nicht die Rede wert.

2 Kommentare

  1. Andreas

    Diese Hartmetallfräser funktionieren richtig gut in einem Druckluftstabschleifer. Der ist auch noch handlicher als die Bohrmaschine. Oder halt andere Einsätze im Stabschleifer nehmen…

    Antworten
    1. MainzMichel

      Korrekt, die sind Gold wert!
      Auch die passenden Schleif-, bzw. Trennscheiben mit einem Durchmesser von schätzungsweise 7-8cm bringen sehr gute Ergebnisse.

      Adios
      Michael

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close