Ein LED-Panel im Praxistest

Neben dem erhofften Lichtgewinn bei allen erdenklichen Schrauberaktivitäten sollten die LED-Panels ja auch noch für ein paar gezielte Lichteffekte beim Fotografieren sorgen. Deren Wirkung wollte ich natürlich dann auch mal testen. Bringen die Dinger überhaupt die erhoffte Wirkung?

Das tolle Wetter lud förmlich dazu ein diesen Test nicht auf die lange Bank zu schieben. Die erforderliche 12V-Versorgung ist ja wie dafür gemacht, sich eben im Fahrzeug am Zigarettenanzünder zu bedienen.

passat-ts-led

Vorerst habe ich mal nur mit einem Panel operiert. Das Lange mit den drei LED-Streifen kam zum Einsatz.

Das konnte ich ohne jegliche weitere Fixierung auf der seitlichen Zierleiste ablegen. Wiegt ja nichts das Ding. Nicht mal 100 Gramm bringt es auf die Waage.

Nun brauchte ich nur noch auf den richtigen Zeitpunkt warten, bis die Dämmerung sich in Dunkelheit wandelte. Anfangs war es noch etwas zu hell.

passat-hamburg

Aber auch hier schon schön zu sehen welche Lichtleistung in einem Panel steckt. Besonders deutlich wird das an dem Schatten, der von der grauen Traverse an die helle Blechwand geworfen wird.

Dann war der richtige Zeitpunkt gekommen. Von vorne brachte ein handelsüblicher Aufsteckblitz, etwas unterhalb der Kamera positioniert, noch etwas Helligkeit in die farbigen Partien.

passat-ts-1975

Das kam dann dabei heraus. Kann sich sehen lassen. Beim Klick aufs Bild, gibt es das dann auch noch in bildschrimfüllender Größe.

1 Kommentar

  1. Al

    Schöne Idee, das Bild gefällt mir. Hast Du mit dem Weißabgleich Deiner Kamera evtl. die Möglichkeit die Farbtönung noch zu justieren?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close