Ein bedeutender Schritt

Es war zwar ein wirklich bedeutender Schritt, der allerdings nur Material zum Erstellen dieses Blogbeitrags lieferte.

blech-angepunktet

Das endgültig angepasste Blechstück erhielt gestern Einzug.

Damit nähert sich die hoffentlich letzte große Schweißaktion endgültig dem Ende. Vermutlich noch mal ein Einsatz an der einen oder anderen Tür und dann hat das Schweißgerät wohl erst einmal ausgedient.

blech-verschliffen

Mit ihm dann auch, die Auswahl an unterschiedlichsten Schleifutensilien, die hier wieder in ihrer ganzen Vielfalt nötig waren. Flex mit mit Schrupp- und Fächerschleifscheibe , Druckluftschleifer gerade und abgewinkelt mit Fräser und Schleifscheibe. Trotzdem blieb es eine der ganz fiesen Ecken. Mit dem Hintergedanken, dass hier fast alles unter Dichtmasse, Bitumenmatten und Lack verschwindet, habe ich jetzt nicht mehr bis auf den letzten halben Millimeter plangeschliffen.

Um mir über diesen nicht ganz perfekten Anblick nicht länger den Kopf zu zerbrechen und natürlich auch für einen effektiven Rostschutz, verschwand das unter einer ersten satten Schicht Epoxygrundierung.

Epoxygrund

Bei den derzeit herrschenden Temperaturen sollte das heute soweit durchgetrocknet sein, dass ich den kompletten Wasserkasten einmal mit der Grundierung überziehen kann. Das will ich auf jeden Fall machen bevor der Windlauf wieder drin ist. Dann aber mit der Pistole und nicht wie hier mit dem Pinsel.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close