15, 17, ach nee, 18 und 19. Oder doch 21?

Ich hatte es ja gestern schon kurz angerissen. Diese merkwürdigen Schraubengrößen waren eigentlich das einzige, was den gestrigen Tausch der Querlenker und Schubstreben etwas in die Länge zog.

Gewöhnungsbedürftig, diese für VW-Schrauber untypischen Abmessungen. Dabei waren es im Prinzip nur acht Punkte an den geschraubt werden mußte. Schraube und Mutter dabei schon einzeln gezählt.

Eigentlich war der Ablauf klar und warf bei mir eigentlich nur eine Frage auf. Wie schwer wird es, die unteren Traggelenke aus den Federbeinen zu bekommen? Sind die noch eingepreßt?

Traggelenk-Volvo-940

Deshalb was das auch mein Startpunkt. Es zeigte sich erfreuliches. Nach dem Lösen der beiden Schrauben konnte ich das Gelenk schon aus dem Federbein raushebeln. Das saß da nur lose drin.

Dann konnte ich ja sorgenfrei weitermachen. Zuerst die Schraube vom Querlenker raus und danach dann gleich die von der Schubstrebe.

Schubstrebe-volvo-940

Damit hing das ganze Geweih nur noch an der Koppelstange zum Stabi.

stabi-volvo-940

Damit haben wir dann auch schon alle Schraubengrößen einmal durch. Die Mutter auf der Koppelstange war Größe 15.

In einem Stück kam das ganze Gebilde raus und konnte gleich ganz an die Seite. Nur ein Bauteil davon brauchte ich noch. Die Schraube, mit der die Koppelsatnge am Querlenker befestigt ist. Alles andere wurde ausgetauscht.

Aus Gründen der Handlichkeit erfolgte der Zusammenbau nicht als komplette Einheit. Los gings mit dem Querlenker inklusive neuem Traggelenk.

volvo-940-Querlenker

Die Investition in die Gebrauchtteile und deren Pulverbeschichten machte sich jetzt erst richtig bezahlt. Die Buchsen hatte ich zuvor auch schon eingepreßt. Also alt raus neu rein. Einfacher geht´s nicht.

Dann noch die Schubstrebe mit dem Querlenker verbinden…

volvo-940-schubstrebe

und als Abschluß auf dieser Seite noch eben die Koppelstange wieder montieren. Keine Stunde Arbeit.

Auf der rechten Seite ging es noch schneller. Mitterlerweile hatte ich ja sämtliche Schlüßel und Nüsse parat liegen. Das hat anfangs wirklich immer wieder aufgehalten. Wann braucht man schon mal 18 und 21?

Nur die beiden Schrauben vom Traggelenk wehrten sich gleich zu Beginn etwas. Allerdings vergebens.

Volvo-940-Traggelenk

Man braucht nur ausreichend lange Argumente.

Die einzige Sache die ich jeweils auf der Werkbank vorbereitet hatte, war das Einsetzetn der Traggelenke in den Konus des Querlenkers.

volvo-900-traggelenk

Bevor ich da am Fahrzeug mit dem mitdrehenden Bolzen kämpfe, lieber hier schon mal vormontieren.

Der Rest war wieder schnell zusammengesteckt.

vorderachse-volvo-940

Wenn das, das Auge des Prüfers nicht erfreut, dann weiß ich es auch nicht mehr.

volvo-940-vorderachse

Fast schon ein bisschen zu aufdringlich.

Feierabend mit der Nuß- und Schlüßelwürfelei.

werkzeug

Soviel gewusel für drei Schrauben.

Mein Besuch in der Waschbox hat übrigens auch ein wenig gebracht.

red-block-volvo

So lauf ich wenigstens nicht Gefahr, daß der Prüfer mit einem Ölfleck auf der Stirn wieder aus der Grube kommt. Alles schon erlebt… Konnte ich damals gar nicht verstehen, daß ich dann keine Plakette bekommen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close