Es ist die Variante in Kunstleder geworden

Ich wollte jetzt einfach nicht mehr länger warten. Das gestrige Ziel hieß ganz klar: „Fertig werden!“

Zumindest so weit fertig werden, dass ich mit dem TS mal wieder auf die Straße kann. Zu dem Einbau der beiden Bedienteile gehört da natürlich auch die überschüssigen Kabel verschwinden zu lassen.

Kabel-DRC-audison

Gerade von der DRC-Anschlußleitung war davon nämlich noch reichlich vorhanden.

Zwischen Schaltungsbock und Konsole war aber genügend Platz um die Kabelpakete aufzunehmen.

Um den Halter farblich der Konsole anzupassen habe ich mich jetzt für einen Überzug aus Kunstleder entschieden.

Audison-DRC

War für mich jetzt die einfachste und schnellste Lösung. Kunstleder und Kleber hatte ich zur Hand.

Auch die beiden fehlenden Schrauben konnte ich in einem kleinen Tütchen auf der Werkbank ausfindig machen. Die habe um ca. 2 mm eingekürzt und dann auch eingeschraubt.

Befestigung-Audison-drc

Damit die Schraubenköpfe nicht direkt an der Konsole anliegen und um den dadurch zwangsläufig entstehenden Spalt optisch zu kaschieren gabs noch ein Streifen Moosgummi.

Somit war alles vorbereitet und der Halter konnte gemeisam mit dem DRC seinen endgültigen Platz einnehmen.

drc-audison-passat-ts

So weit, so gut. Sieht ganz manierlich aus. Aber so richtig zufrieden bin ich damit noch nicht.

Zum einen ist da das Kabel von der Freisprechanlage. Das wird mir sicher immer wieder ins Auge springen. Gefällt mir nicht!

Dann ist da noch der Moosgummistreifen. Im Prinzip war die Idee nicht schlecht, aber im Detail ist sie verbesserungswürdig.

moosgummi

Selbst wenn die Verklebung überall halten würde, was sie ja offensichtlich nicht macht, zeichnet sich der Klebefilm doch sehr stark ab. Gefällt mir nicht!

Da hilft es jetzt nur, sich einen Blick auf das Gesamtkunstwerk zu genehmigen.

Passat-TS-Innen

Da treten diese Kleinigkeiten dann in den Hintergrund und es überwiegt der positive Gesamteindruck.

Das Ziel, den TS jetzt mal wieder natürlichem Sonnnenlicht auszusetzten ist auf jeden Fall erreicht. So kann man sich doch schon wieder sehen lassen.

Es fehlt ja schließlich auch noch die finale Einstellung der ganzen Audioanlage. Das will ich nur grob vorbereiten und den Feinschliff durch den Fachmann machen lassen.

3 Comments

  1. Hauke

    Sehr schön ausgeleuchtet, das letzte Foto. Könnte aus einem Prospekt stammen! 🙂

    Reply
  2. MainzMichel

    Für mich springt das silberne Bedienteil noch immer zu sehr ins Auge. Ich würde das schwarz lackieren. Dann ist zwar das Logo weg, aber das sollte niemand stören.

    Adios
    Michael

    Reply
  3. Edin

    …oder ein Kunstlederüberzug. Dahinter kann ja dann auch das Moosgummi verschwinden.

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close