Letzte Beiträge

Ein wenig an den Stellschrauben gedreht

Am Wochenende habe ich mit meinem GT ein Date. Zumindest haben wir uns den Termin für ein Fotoshooting und Interview für ein sehr renommiertes Blatt schon vor Wochen ausgeguckt. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen und das sieht leider noch nicht ganz so toll aus.
Trotzdem will ich vorbereitet sein, sollte es denn wirklich losgehen.

Gute Gelegenheit wenigstens mal einen Passat aus dem Dornröschenschlaf zu holen.

Wie mein gesamter Fuhrpark, ist auch der GT von einer dicken Staubschicht bedeckt. Die Renovierungsarbeiten fordern halt ihren Tribut.

(mehr …)

Der Ausbau stockt etwas

So viel ist in der letzten Woche nicht passiert. Das liegt ganz einfach daran, dass ich bereits den ersten Oldie in der Mache habe.

Stammlesern ist der marsrote Golf GTD ja sicher kein unbekannter. Im Spätherbst letzten Jahres war ich ja bei Matthias und habe an dem Wagen diverse Schweißarbeiten durchgeführt. Mittlerweile ist er lackiert und nun bekommt er das volle Programm: Hohlraumversiegelung, Unterbodenschutz und Fettband unter die Kotflügel.

(mehr …)

Wenn man nicht alles selber macht

Eigentlich hätte ja diese Woche das neue Tor montiert werden sollen. Wie schon geschrieben, war ich an der Konfektionierung des Tores nicht beteiligt. Daher habe ich, bevor jetzt die Montagekolonne anreist, mal das Tor etwas genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis war sehr ernüchternd: Keine Fenster, keine Tür und es würde auf einer Höhe von nur etwas über drei Metern über der Hebebühne hängen.

Das geht natürlich alles überhaupt nicht, denn dann müsste ich jedes Mal wenn ich ins Büro will, das Tor öffnen.

Apropos Büro. Das habe ich Euch noch gar nicht gezeigt.

Es wurde, schon in der Umzugsphase, in diese Abseite rechts vom Tor gebaut. Es nimmt mir also innerhalb der Werkstatt keinen Platz weg und beherbergt übrigens auch die Toilette.

(mehr …)

Wasserschaden

Zunächst möchte ich mich gleich zum Anfang für die vielen netten Kommentare und damit verbundenen Glückwünsche bedanken.
Ich natürlich sehr optimistisch, dass es gut anläuft. Logisch, sonst würde ich das machen.

Neben den ganzen handwerklichen Dingen gibt es natürlich auch noch genug Papierkram von Behörden und Ämtern und auch die Homepage ist in der Urversion fertig. Passenderweise gibt es erste Infos jetzt unter www.altblechfieber.de

Da ich mich ja ungerne mit fremden Federn schmücke, an dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank an KLE, der diesen Part für mich übernommen hat.

(mehr …)

Eigener Strom ist in Sicht

Die Led-Leisten unterm Tanzboden forderten noch nach dem Finale.

Endgültig montiert und vernünftig elektrisch verbunden hatte ich sie bereits Anfang letzter Woche. Der erste Test war allerdings nicht perfekt. Ich hatte nur eine Zuleitung an die Led-Streifen gelegt und die war auf der linken Seite. Schon hier kann man sehen, dass der rechte Strang deutlich weniger Strahlkraft besitzt.

(mehr …)

Tetris mit Regalböden

Sollte mich zur Zeit jemand suchen, hat er große Chancen mich in der neuen Werkstatt anzutreffen. Jetzt geht die Arbeit ja erst richtig los.

Ein ganz guten Einfall während des Umzugs hatte ich, mit der Platzierung eines Lenkrohres auf dem Fußboden. Ich habe einfach mal so grob sechs Meter abgeschritten und nur rechts von dem Rohr durften dann Blechteile abgestellt werden.

Dieser kleine helle Moment ersparte viel Räumerei vor dem Neuaufbau des großen Blechteileregals.

(mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close