Striptease der Rückenlehne

Nach der Sitzfläche hab ich gestern noch die Rückenlehne entkleidet. Das ging schneller, als ich anfangs gedacht hätte. Ich glaub, das hat nicht mal 15 Minuten gedauert, bis sie nackig war.
An der Unterseite befinden sich lediglich 4 umgebogene Metallhaken zur Fixierung des Bezugs.

Lehne haken

Die Haken einfach hochbiegen, danach zunächst die rückseitige Bespannung und danach den vorderen Teil aushaken. Dann kann der Bezug einfach nach oben hochgezogen werden.

Auf halben Weg kam dann ein alter Aufkleber der Herstellerfirma zum Vorschein. Ich habe Golf-Sitze in meinem Passat. Eine Schande… Die Firma RHW aus Stadthagen gibt es in dieser Form übrigens nicht mehr. Durch eine Fusion mit Faurecia ist der Name heute vom Zulieferersektor verschwunden.

lehne rhw

Letztes Hindernis zum vollendeten Striptease, waren dann nur noch die beiden Führungsrohre der Kopfstützen. Zunächst versuchte ich vergeblich, die vier Spitzen der Rohre mit den Fingern zeitgleich zusammenzudrücken. Das funktionierte aber nicht wirklich. Nach dem Motto „Lieber 4 Stunden denken und 1 Stunde arbeiten, als 1 Stunde denken und 4 Stunden arbeiten.“, brachte ich meine grauen Zellen mal wieder etwas in Bewegung. Das Ergebnis ist simpel, aber sehr effektiv.

lehne rohr

Ich habe einfach eine Schlinge aus einem Stück Schnur um das Rohr gelegt und diese dann mit einen Schraubenzieher immer enger gedreht. So konnte ich die Rohre ganz einfach nach oben herausziehen. Hoffentlich steht das so nicht im Reparaturleitfaden und ich bin gar nicht der Erfinder dieser Methode. 🙂

Der Zustand des Lehnenpolsters ist um Längen besser, als der des Sitzpolsters. Aber auch hier sind natürlich schon Schwund zu verzeichnen. Besonders an den Seitenwagen zeigen sich bereits deutliche Auflösungserscheinungen.

lehnenpolster

1 Comment

  1. KLE

    Die Idee mit der Schnur muß ich beim nächsten mal auch progieren. Ich habe es immer mit ner Langnuß probiert, alle 4 Spitzen zusammenzudrücke. Kollege Monsterbacke meinte, das funktioniert einfach – ich hab mich daran wirklich zut Tode gefrickelt, bis die Drecksdinger draußen waren…

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close