Heute mal keine Schwarzmalerei

Den Punkt immer noch mehr am Block abzuschrauben um dahinter zu pinseln oder ein Teil zu säubern ist wohl definitiv vorbei. Von jetzt an sollte es nur noch in die andere Richtung gehen.
Den Motor wird jetzt wieder komplettiert.

oelwannendichtung-passat-32b

Die noch am Block klebenden Dichtungen zähle ich jetzt mal nicht zu den oben genannten Teilen.

Die Ölwannendichtung und auch die Stirndeckeldichtung waren erfreulicherweise nur wenig widerspenstig.

stirndeckeldichtung-passat

Letztere konnte ich sogar in einem Stück vom Block abnehmen.

Etwas Arbeit für den Luftschleifer war aber trotzdem vorhanden.

luftschleifer-motorblock

Dabei bleib es nicht beim säubern der Dichtflächen, sondern es ging auch eine ganze Stufe gröber zu. Die angerostete Stirnseite wollte ich so gut wie möglich entrosten.

funkenflug

Trotz Einsatz härterer Waffen ist mir dies nur bedingt gelungen. Zu tief sitzen die Rostnarben schon im Block. Aber wenigstens der lose Rost sollte auf jeden Fall verschwinden. Die übrigleibenden Reste und später auch die gesamte Strinfläche werde nach jetzigen Stand nicht lackieren sondern versiegeln.

An der Unterseite habe ich dann wieder mildere Schleifutensilien eingespannt.

bristle-disc

Hier wäre Materialabtrag vom Block fatal. Zumal ich hier später mal einen Versuch mit einer Gummiölwannnendichtung unternehmen will, fast komplett ohne zusätzliche Dichtmasse.

Etwas Handarbeit war am hinteren Stirndeckel von Nöten.

stirndeckel-hinten

Hier kam ich mit dem Luftschleifer nicht richtig hin. Größere Reste der alten Ölwannendichtung waren hier zum Glück aber auch nicht hängengeblieben.

Dann konnte das Teil zurück an seinen Platz, das mir die Arbeit der letzten Tage überhaupt erst beschert hatte. Natürlich nicht genau das Teil, das ich dort abgeschraubt habe, sondern ein gleichwertiger Ersatz. An dem ursprünglich montierten Stirndeckel waren ja zwei Gewinde für die Ölwannenschrauben hinüber.

stirndeckel-vw-827

Ganz ohne etwas zusätzliche Dichtmasse habe ich mich nicht getraut.

Damit kann jetzt auch die Ölwanne wieder drunter und der Motor endlich wieder vom Galgen gelassen werden.

passat-stirndeckel

Aber erst wenn auch die Zwischenwelle wieder im Block steckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close