Planschleifen und polieren

Mir ist es zur Zeit ehrlich gesagt noch viel zu kalt um mich länger in der Werkstatt aufzuhalten. Ich hoffe, dass so langsam mal der Frühling Einzug hält. Es langt langsam mit diesem Temperaturen.

Zumindest sind meine Lackausbesserungen aber trotzdem soweit durchgehärtet, dass sie schleifbar waren.

Die ersten Durchgänge habe ich mit 1000er Schleifpapier unternommen.

Damit habe ich sämtlichen Lacküberstand zunächst egalisiert.

Nur noch schemenhaft ließen sich die Umrisse der ausgetupften Stellen danach erkennen.

Das war der Zeitpunkt um auf eine 3000er Schleifblüte zu wechseln.

Damit waren dann auch die letzten Umrisse verschwunden und nach zwei Polierdurchgängen ist nun von dem Malheur nichts mehr zu sehen.

Mit den Schleifutensilien habe ich mich dann auch gleich noch an einen Lackfehler auf der Motorhaube gemacht.

Am unteren Rand der Lampenspiegelung befindet sich ein kleiner Krater. Vermutlich ein Staubeinschluss oder eine Silikonverunreinigung.

Relativ großflächig habe ich mich daran gemacht den Kraterrand herunter zu schleifen.

Den vorläufigen Abschluss bildeten dann wieder zwei Polierdurchgänge per Hand.

Das Finish ist noch nicht perfekt, aber der Krater ist schon mal weg.

Hier vorne links habe ich dann auch gleich noch die Macke an der Kotflügelkante weiter bearbeiten können.

Von der Seite sieht das auch schon ganz brauchbar aus. Da der Lackabplatzer sich aber auch auf die Innenseite der Kante zog, musste ich ja auch hier etwas Lack auftupfen. Im Endeffekt hätte es ruhig noch etwas mehr sein können.

In der Draufsicht kann man die Stelle immer noch ganz leicht erkennen. Mal gucken wie oft mein Blick noch dorthin wandert. Wenn es mir zu viel wird, gibt es halt noch einen Tropfen Lack.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close