Kinder betet, Papa lötet

Ganz so schlimm ist es zwar nicht geworden, aber es brauchte schon einige Anläufe bis es so richtet flutschte.

kabel

Ich hatte mir ausgemalt immer die Isolierung des Kabels ein Stückchen zu entfernen, ohne dabei die Litze zu durchtrennen, und dann die Anschlusskabel der Leisten hier anzulöten.

Löten war für mich die einzig sinnvolle Option um dauerhaft sicheren Stromfluss zu erreichen. Die Kabel von den LED-Leisten sind nämlich wirklich mickirg.

Kabelenden

Ich weiß gar nicht, ob es für die eine dünne Litze überhaupt eine Querschnittsangabe gibt.

Wie dünn die in Wirklichkeit ist, lässt sich am Besten im Vergleich zu dem Lautsprecherkabel erkennen. Das hat 0,75mm².

loetpunkt

Mit irgendwelchen Quetschverbindern wollte ich es hier gar nicht erst versuchen. Selbst wenn es jetzt funktioniert hätte, ist das noch keine Gewähr für die Zukunft.

Dann lieber einmal die Arbeit machen jedes Kabel einzeln zu verlöten.

led-leiste-verbinden

Hat mal wieder viel länger gedauert als geplant. Statt allen zehn LED-Leisten habe ich jetzt bei der Hälfte aufgehört. Die rechte Seite und die vordere Leiste habe ich geschafft.

Aber ob sie denn nun auch alle leuchten und wie hell die Installation jetzt wird interessierte mich dann natürlich doch. Dafür habe ich sogar noch die Batterie aus meinem GLS ausgebaut. Nur hier standen mir „nur“ 12 Volt zu Verfügung. Das Netzteil vom Autoradioprüfstand und auch ein Ladegerät schmissen immer gleich knapp 14 Volt raus. Das wollte ich den LED´s nicht zu muten. Außerdem hätte es das Ergebnis verfälscht.

So liegt jetzt die Spannung an, die später auch das georderte Netzteil bringt.

licht-leuchtet

Und ich war angenehm überrascht. So in Summe bringen die schon ausreichend Licht. Die Neonröhren an der Decke waren zu diesem Zeitpunkt schon aus.

LED-Leisten

Hier sorgen jetzt nur die fünf LED-Leisten für Licht. Und das ist mehr als ausreichend um später im Regal was zu sehen.

Jetzt ist es überall dunkel, nur unterm Hochboden nicht.

Hochbodenbeleuchtung

Vorher war es andersrum. Ein eindeutiges Zeichen, dass ich mich dem Ende nähere.

1 Kommentar

  1. Kai

    Wenn Weihnachten nicht schon vorbei wäre … – das letzte Bild erinnert an eine Krippen-Installation 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close